Stichwortsuche
Die Fußball-Weltmeisterschaft ist neben den Olympischen Spielen das größte Sportereignis der Welt. Die 21. Ausgabe der WM findet vom 14.06... mehr
Die Fußball-Weltmeisterschaft birgt viel Konfliktpotenzial zwischen Arbeitgeber und fußballbegeisterten Arbeitnehmern. Über Ihre Rechte als... mehr
Bald ist es wieder soweit: Die fünfte Jahreszeit strebt ihrem Höhepunkt entgegen. Was während der tollen Tage arbeitsrechtlich erlaubt ist... mehr
Beim Thema Karneval scheiden sich die Geister: Für die einen der Höhepunkt des Jahres, für die anderen der Horror schlechthin. Für... mehr
Arbeitsrecht ist Richterrecht. Mit anderen Worten wird das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer in weiten Teilen durch die... mehr
Lesen Sie hier, welche wichtigen Änderungen der Gesetzgeber für 2013 im Arbeits- und Sozialrecht vorgenommen hat mehr
Eine Rechtschutzversicherung, die einen Rechtschutz im Arbeitsrecht gewährleistet, muss einen Prozess wegen einer Arbeitnehmererfindung... mehr
Ab 01.01.2012 bzw. zum 01.04.2012 treten durch das neue Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt wichtige... mehr
Zum Jahresanfang 2012 treten wichtige Änderungen im Arbeitsrecht wie die Familienpflegezeit, die erleichterte Beschäftigung von... mehr
Pünktlich zum Jahresanfang 2012 treten wieder neue rechtliche Vorgaben in Kraft. Der Gesetzgeber hat diverse Änderungen im Bereich des... mehr
Wann müssen Sie ein Zeugnis ausstellen? Welche Formulierungen im Arbeitszeugnis sollten Sie verwenden? Alles, was Sie über Arbeitszeugnisse... mehr
Das kirchliche Arbeitsrecht sieht kein Streikrecht für die Mitarbeiter kirchlicher Einrichtungen vor. Nach einer Entscheidung des... mehr
Im Zusammenhang mit der Schweinegrippe ergeben sich zahlreiche arbeitsrechtliche und betriebliche Fragen. Mit welchen juristischen... mehr
Nach einer Entscheidung des Landesarbeitsgerichts (LAG) Rheinland-Pfalz kann ein Arbeitgeber einen Mitarbeiter innerhalb eines Unternehmens... mehr
Der Widerrufsvorbehalt ist im Arbeitsrecht nicht immer zulässig. Als Gestaltungsmittel setzt er voraus, dass der Kernbereich von Leistung... mehr
Verlassen Sie sich nicht ausschließlich auf das, was Sie mit Ihren Arbeitnehmern individualvertraglich vereinbart haben. Ansprüche Ihrer... mehr
Zum Jahreswechsel 2010 tritt eine Vielzahl von Änderungen und Neuregelungen in den Bereichen Arbeitsrecht und Sozialrecht in Kraft, die... mehr
Für Arbeitgeber, Personalabteilung und Lohnbuchhaltung haben sich zu Jahresbeginn 2010 eine Vielzahl gesetzlicher Reformen und Änderungen... mehr
Jedes Unternehmen braucht qualifizierte Fachkräfte. Um erst gar keine Nachwuchsprobleme entstehen zu lassen bietet es sich an, Jugendliche... mehr
Wie steht es um Ihr Wissen auf dem Gebiet des Arbeitsrechts? Sind Sie fit oder müssen Sie passen, wenn es um die Dauer von... mehr