Kundenbindung: Haben Sie Ihre Alleinstellungsmerkmale immer im Blick?

12. Dezember 2013

Kundenbindung stärken: Die Alleinstellungsmerkmale der Marke unbedingt bedienen

Um eine hohe Kundenzufriedenheit zu erzielen, die Sie vor Kundenabwanderung schützt, werden Sie unterschiedliche Kundenbindungsprogramme etabliert haben:

 

Entscheidend ist aber auch:

 

Das Einhalten der Alleinstellungsmerkmale Ihrer Marke

Denn auf diese vertraut der Kunde. Und diese will der Kunde bei Ihrer Marke stets wiederfinden. Deshalb sollten Sie für die emotionale Kundenbindung unbedingt die Markenidentität und das Markenimage bestätigen.

Santa Claus in seinem YouTube-Video (Dauer ca. 1.50 Minuten) tut es leider nicht.

 

 

Kundenbindung stärken: Eine Herausforderung an jede Marke

Machen Sie es besser als Santa Claus!

 

Herausforderung 1: Trends

Santa Claus setzt auf einen Trend der Zeit: Packstationen, obwohl dieser Trend schon fast wieder veraltet ist. Denn sowohl Amazon als auch die Post wollen ja zukünftig bei der Paketzustellung auf Drohnen setzen. Nur zu Santa Claus passt weder das eine noch das andere.

 

Herausforderung 2: Wiedererkennung schaffen

Kunden wollen ihre Marke wiedererkennen. Deshalb benötigt die Marke „Santa Claus“ für den Wiedererkennungseffekt beim Kunden eins: Den Schlitten und das eigenhändige Ausliefern der Geschenke.



 

Herausforderung 3: Behavioral Branding

Die Marke will gelebt werden – gerade auch durch die Mitarbeiter. Behavioral Branding wird somit für jedes Unternehmen wichtig. Santa Claus hat mit Rudolf, dem Rentier, einen Mitarbeiter und Partner, der Behavioral Branding ernst nimmt. Denn er ermahnt ja Santa Clau,s sein Markenimage zu leben „…wenigstens eine Sache, die einen guten Zweck erfüllt…“.

 

Beim Mitarbeitergespräch mit Rudolf unterlaufen Santa Claus Fehler. Lernen Sie aus seinen Fehlern, und machen Sie es besser! mehr
Die Marke steht nie für sich alleine. Das Mitarbeiterverhalten muss deren Eigenschaften wiedergeben. Mit Behavioral Branding können Sie beides vereinen: Die Marken-Eigenschaften und das Mitarbeiterverhalten. mehr
Starke Marken weisen typische Alleinstellungsmerkmale auf. Analysieren Sie mit nur 7 Fragen, welche Merkmale einer Marke Ihre Marke aufweist. mehr
Ihre Mitarbeiter sind bereits Markenbotschafter. Durch Behavioral Branding unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter, sich gezielt am Markenversprechen zu orientieren, um ein glaubwürdiger Markenbotschafter zu sein mehr
Starke Marken weisen für die Marke typische Alleinstellungsmerkmale auf. Mit Hilfe der Übung erkennen Sie, wie Marken sich von der Konkurrenz abgrenzen. mehr