Muster: Klausel Arbeitsvertrag - Raucherpausen

13. Februar 2014

Auch wenn es kein grundsätzliches Recht auf Rauchen während der Arbeitszeit gibt, bieten die meisten Firmen ihren Mitarbeitern Möglichkeiten, ihrem Bedürfnis nachzugehen.

Damit es hinsichtlich der Arbeitszeit, die für Raucherpausen in Anspruch genommen werden, zu keinen Unstimmigkeiten kommt, empfiehlt es sich, eine Klausel in den Arbeitsvertrag aufzunehmen.

Wir haben ein Muster für eine Klausel im Arbeitsvertrag zum Thema Raucherpausen für Sie vorbereitet.



Weitere Informationen erhalten Sie in dem Beitrag Rauchen am Arbeitsplatz: Wie ist die Rechtslage?.

 



Sorgen Sie für Rechtssicherheit, indem Sie eine verbindliche Regelung mit Ihren Mitarbeitern zur Übernahme von Fahrtkosten treffen. Wir haben Ihnen ein Muster "Klausel Arbeitsvertrag - Fahrtkostenerstattung" vorbereitet. mehr
Kein Arbeitgeber hat es gerne, wenn Mitarbeiter allzu offen über ihren Job reden und Details über das Innenleben des Unternehmens preisgeben. Einhalt gebieten können Sie solchen Plaudertaschen, indem Sie ihnen anhand einer Klausel im Arbeitsvertrag... mehr
Durch die Aufnahme einer Klausel in den Arbeitsvertrag, die Ihren Mitarbeiter im Falle eines bestimmten vertragswidrigen Verhaltens zur Zahlung einer sogenannten Vertragsstrafe verpflichtet, üben Sie Druck auf den Arbeitnehmer aus, die... mehr
Streit um die Lohnfortzahlung bei kurzzeitiger Arbeitsverhinderung (bspw. durch den Anspruch auf Pflegezeit) ist aufgrund der gesetzlichen Formulierung des § 616 BGB nicht gerade selten. Wir haben Ihnen ein Muster für eine Klausel im Arbeitsvertrag... mehr
Wie verhält es sich eigentlich mit dem Rauchen am Arbeitsplatz? Wie ist deutschlandweit die Rechtslage bei Raucherpausen und wer darf wann zum Glimmstängel greifen? mehr