Arbeitsblatt: Gender Soft Skills

16. November 2010

Aktivieren Sie gezielt die Soft Skills Ihrer Mitarbeiter. Etablieren Sie ein Gender-Bewusstsein. Denn geschlechtsspezifisches Verhalten frei- und zielführend einzusetzen schafft Motivation, Leistung und Engagement. Dieses Arbeitsblatt unterstützt Sie dabei.



Vertiefende Informationen erhalten Sie in unserem Beitrag Gender Soft Skills entwickeln, stärken und gezielt einsetzen.

 

 



Heutzutage werden die Soft Skills eines jeden einzelnen Mitarbeiters wichtiger denn je. Die Märkte haben sich so stark angeglichen, dass allein über die Unternehmensprodukte oder Dienstleistungen keine Wettbewerbsvorteile mehr erzielt werden können... mehr
Frauen und Männer verhalten sich unterschiedlich. Und diese Unterschiede sorgen für Missverständnisse, die das Zusammenarbeiten erschweren. Verschaffen Sie sich mit dieser Übersicht einen Überblick über das geschlechterspezifische Verhalten im Beruf. mehr
Als weibliche Führungskraft besitzen Sie Soft Skills, die Ihnen die Erfüllung Ihrer Führungsaufgaben erleichtern. Setzen Sie diese deshalb noch gezielter ein. mehr
Die unterschiedlichen Verhaltensmuster von Frau und Mann führen im Berufsleben oft zu Missverständnissen und Konfliktpotential. Machen Sie sich der Unterschiede bewusst und setzen Sie sie gewinnbringend für Ihr Team und Ihr Unternehmen ein. mehr
Lampenfieber gehört zu jedem Auftritt dazu. Allerdings zeigt sich Ihr Lampenfieber unterschiedlich lang oder stark. Erhöhen Sie deshalb Ihr Bewusstsein für Ihr Lampenfieber und ziehen Sie nach jedem Auftritt eine persönliche Bilanz. Dieses... mehr