Muster-Kündigung: Wiederholtes Zuspätkommen

29. Dezember 2009

Wer trotz zweier Abmahnungen wiederholt erheblich - hier bis zu 4 Stunden an 3 aufeinanderfolgenden Tagen - zu spät an seinen Arbeitsplatz kommt, muss mit einer außerordentlichen Kündigung wegen Zuspätkommen rechnen.

 

 

 

Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine fristlose Kündigung mit dem Grund: wiederholtes Zuspätkommen? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos!



Vertiefende Informationen zum Thema Kündigung erhalten Sie in unserem Beitrag: Kündigung - die wichtigsten Formalien für Ihr rechtssicheres Vorgehen.



Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine fristlose Kündigung mit dem Grund: ständige Unpünktlichkeit? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos! mehr
Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine fristlose Kündigung mit dem Grund: Diebstahl? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos! mehr
Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine ordentliche Kündigung mit dem Grund: vorzeitige Arbeitsbeendigung? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos! mehr
Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine fristlose Kündigung mit dem Grund: Arbeitszeitbetrug? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos! mehr
Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine ordentliche Kündigung mit dem Grund: private Telefonate am Arbeitsplatz? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos! mehr