Muster-Kündigung: Sexuelle Übergriffe

29. Dezember 2009

Wer wiederholt Kollegen/innen sexuell belästigt und auch durch Versetzung in eine andere Abteilung von seinem Treiben nicht abzubringen ist, verletzt seine vertraglichen Pflichten so grob, dass er mit einer außerordentlichen Kündigung rechen muss.

 

 

Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine fristlose Kündigung mit dem Grund: sexuelle Übergriffe? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos!



Vertiefende Informationen zum Thema Kündigung erhalten Sie in unserem Beitrag: Kündigung - die wichtigsten Formalien für Ihr rechtssicheres Vorgehen.



Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine fristlose Kündigung mit dem Grund: rassistische Äußerungen? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos! mehr
Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine ordentliche Kündigung mit dem Grund: Verletzung von arbeitsvertraglichen Pflichten? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos! mehr
Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine fristlose Kündigung mit dem Grund: Diebstahl? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos! mehr
Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine fristlose Kündigung mit dem Grund: Arbeitszeitbetrug? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos! mehr
Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine fristlose Kündigung mit dem Grund: ständige Unpünktlichkeit? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos! mehr