Checkliste: Voraussetzung für fristlose Arbeitnehmerkündigung

7. April 2010

Selbstverständlich ist auch ein Arbeitnehmer zur fristlosen Kündigung berechtigt – allerdings auch nur unter der Maßgabe, dass ein wichtiger Grund vorliegt. Mit der Checkliste können Sie prüfen, ob ein solcher Grund - und damit die Voraussetzung für eine Arbeitnehmerkündigung - gegeben ist.



Weitere Informationen zum Thema fristlose Arbeitnehmerkündigung erhalten Sie in dem Beitrag Auch Arbeitnehmer dürfen nur bei wichtigem Grund fristlos kündigen.

 

 



Reisende soll man nicht aufhalten. Deswegen ist es auch häufig wenig sinnvoll, gegen die fristlose Kündigung eines Mitarbeiters anzugehen. Entsteht Ihnen daraus aber nachweislich ein Schaden, sollten Sie gegebenenfalls finanziellen Ersatz verlangen. mehr
Nach einer Entscheidung des Landesarbeitsgerichts (LAG) Hessen stellt das Führen von Privatgesprächen mit dem Diensthandy während des Urlaubs einen wichtigen Grund für eine fristlose Kündigung dar (Az.: 17 Sa 153/11). mehr
Der Anstellungsvertrag des GmbH-Geschäftsführers unterliegt dem Dienstvertragsrecht – das gilt auch für die außerordentliche Kündigung. Die Checkliste zeigt Ihnen, was die Rechtsprechung hier als wichtigen Grund ansieht. mehr
Die fristlose Eigenkündigung eines Arbeitnehmers setzt eine vorherige Abmahnung des Arbeitgebers voraus. mehr
Arbeitnehmer, die wiederholt gegen ein betriebliches Rauchverbot verstoßen, müssen mit einer außerordentlichen Kündigung rechnen. Die Voraussetzungen für eine fristlose Kündigung wegen unerlaubtem Rauchen am Arbeitsplatz finden Sie in unserer... mehr