Wir machen Freitag, den 13. zum Glückstag!

13. Dezember 2013

Freitag, der 13! Ihr Glückstag!

Wenn das Tagesdatum 13 auf einen Freitag fällt, ist das für viele kein so gutes Omen. Denn dieser Tag scheint das Pech magisch anzuziehen. Zumindest nutzen wir gern die Chance, ihm Pleiten, Pech und Pannen zuzuschreiben.

 

Für drei von Ihnen kann der Pech- jedoch zum Glückstag werden!

Wir verlosen heute drei mal je ein Exemplar eines etwas anderen Notizbuches.

 

Das Buch mit dem roten Faden

 

"DAS BUCH MIT DEM ROTEN FADEN" ist kein gewöhnliches Notizbuch, wie Sie schon auf den ersten Blick erkennen. Buchdeckel und Rücken bestehen aus doppeltem Naturkarton Wurzelholz, im Innern ist auf mehr als 200 Seiten Munken Pure Designpapier Platz für jede Menge Notizen, Skizzen, Tagebuchaufzeichnungen …

 

Der Clou des A5-Notizbuches jedoch ist der rote Faden, der das Ganze zusammenhält und Ihrem Notizbuch eine ganz persönliche Note verleiht. Der offene Rücken gestattet interessante Einblicke in das Innenleben Ihres neuen Notizbuches, ohne dessen Inhalte zu offenbaren.

 

Und so können Sie gewinnen:

Schreiben Sie einen Kommentar, warum der heutige Freitag, der 13. für Sie ein Glückstag werden soll, (den Kommentar-Button finden Sie am Ende des Beitrags).

Jeder Kommentar mit gültiger E-Mail Adresse nimmt an der Verlosung teil. 

 

Unter allen Kommentarschreibern ermitteln wir drei Gewinner je eines Notizbuches.



 

Einsendeschluss ist Freitag, der 13. Dezember, 24 Uhr. 

Die drei Gewinner werden von uns am Folgetag gelost und per E-Mail benachrichtigt.

Sollten Sie sich innerhalb von 48 Stunden nicht auf unsere E-Mail melden - wir benötigen Ihre postalische Adresse für die Zustellung des Notizbuches (Tipp: Spam-Ordner checken!) - verfällt der Gewinn und es wird ein neuer Gewinner ausgelost.

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, es entstehen Ihnen durch den Versand keinerlei Zusatzkosten.

 

Viel Glück beim Mitmachen

 

wünscht Ihnen

 

Ihr Heiko Stein

 

Autor: Heiko Stein

Kommentare

Der rote Faden und das Glück

Warum ich das Buch sehr gerne hätte: Weil mein Lebdn 2014 eine neue Wendung nehmen wird und dafür definitiv einen durchgängigen “roten Faden“ braucht. Und eine Portion Glück darf gerne dabei sein. Der heutige Tag brachte schon mal einen Vorgeschmack mit Sonne und einer guten Nachricht. So darf es gerne weitergehen.

Für mein neues Hobby “Sketchnoting“ wäre das Buch mit dem roten Faden einfach perfekt. Ich setze auf mein Losglück.... :-)
XDSB

irgendwo muss das glück ja hin,

wenn es schon nicht bei den anderen ist (hiesige kommentatoren ausgenommen ;-) ), dann habe ich doch gute chancen, dass es sich zu mir gesellt...

Freitag, der 13., ein Glückstag

Für mich ist der heutige Freitag ein Glückstag, weil ich zum Einen heute Urlaub habe, Glück pur ;)
zum Anderen hat meine Tochter ihre Mathearbeit geschafft und kann sich somit auf ihr Abitur vorbereiten. Welche Erleichterung ;)

Freitag, der 13. ist ein Glückstag

... weil ich einfach daran glaube, dass Optimismus Glück bringt. In diesem Sinne,
Melanie Sommer

Glückstag

Moin,
Für mich ist der heutige Freitag ein Glückstag, weil ich gerade die Heizung wieder zum Laufen gebracht habe. Wenn jetzt langsam das Haus wieder warm wird, kann ich doch nur glücklich sein ;-)
Beste Grüße
Petra

Botschafterin des Glücks

Lieber Heiko,
da ich eine vom Ministerium für Glück und Wohlbefinden offiziell ernannte Botschafterin des Glücks bin und in diesem Amt auch selbst sehr großzügig Glück verteile, ist für mich Freitag der 13. selbstverständlich ein Glückstag. Kann ja gar nicht anders sein.
Und das Buch mit dem roten Faden könnte dann ein Glückstatentagebuch werden. Mal sehen, was die Glücksfee meint :-)
Einen glücklichen Freitag den 13.
Kati

Freitag der 13. ist ein Glückstag

Für mich ist heute am Freitag der 13. ein Glückstag, weil ich einen neuen Wunschkunden gewonnen habe.

Weihnachtsstress Ade! Clara Venjakob startet den Selbstversuch und schlägt vor, sich jede Woche in der Adventszeit ein kleines Zeitfenster nur für sich zu gönnen - ICH-Zeit eben. Ideen und Vorschläge gesucht! mehr
Ist Ihnen das auch schon mal passiert? Sie haben sich prima auf Ihr Akquisegespräch vorbereitet. Trotzdem lief Ihr Gespräch nicht so, wie Sie es sich gewünscht haben? Wertvolle Tipps für Ihr nächstes Erstgespräch von Christina Bodendieck. mehr
Nicht allein zum Notizen machen sollten Sie Ihr elektronisches OneNote Notizbuch nutzen. Bündeln Sie mühelos alle Vorgänge, Ideen, E-Mails und mehr, die ein Projekt oder eine Aufgabe enthält im OneNote Notizbuch. mehr
Am Jahresende lade ich Sie ein, einmal den Perspektivenwechsel zu üben. Fragen Sie sich zur Abwechslung einmal nicht: Was mag mir das Neue Jahr bringen, sondern: Was bringe ich dem neuen Jahr? mehr
Was hat Ihr Selbstwertgefühl mit Ihrem Erfolg bei Ihrer Gehaltsverhandlung zu tun? Claudia Kimich begleitet Sie auf der Suche nach Ihrer persönlichen Antwort auf diese Frage. mehr