Muster: Vertrag über die Errichtung einer offenen Handelsgesellschaft (OHG)

7. April 2010

Ein Gesellschaftsvertrag ist bei der Errichtung bzw. Gründung einer OHG nicht zwingend vorgeschrieben. Trotzdem empfehlen wir Ihnen, zur Schriftform zu greifen. Nutzen Sie zur Orientierung unseren Mustervertrag.



Weitere Informationen erhalten Sie in dem Beitrag OHG  - Hohe Kreditwürdigkeit mit unbeschränkter Haftung.

 



Ein Gesellschaftsvertrag ist bei der Errichtung bzw. Gründung einer GbR nicht zwingend vorgeschrieben. Trotzdem empfehlen wir Ihnen, zur Schriftform zu greifen. Nutzen Sie zur Orientierung unser Muster. mehr
Die rechtssichere Ausgestaltung eines Vertrags über die Errichtung einer typisch stillen Gesellschaft ist schwierig. Nutzen Sie dieses Muster: ein ausformulierter Mustervertrag als Orientierungshilfe. mehr
Die rechtssichere Ausgestaltung eines Vertrags über die Errichtung einer atypisch stillen Gesellschaft ist schwierig. Nutzen Sie dieses Muster: ein ausformulierter Mustervertrag als Orientierungshilfe. mehr
Für Existenzgründer ist die Frage nach der optimalen Rechtsform von größter Bedeutung. Die OHG zeichnet sich durch eine hohe Kreditwürdigkeit aus, birgt für Sie als Gesellschafter aber das Risiko einer unbeschränkten Haftung mit Ihrem Privatvermögen. mehr
Eine Sicherungsabtretung von Gesellschaftsanteilen einer OHG ist rechtlich prinzipiell möglich. Aufgrund der Gesamthandseigenschaft des Gesellschaftsvermögens ist dies aber nur zulässig, wenn alle Gesellschafter zustimmen. Hier finden Sie einen... mehr