Muster-Kündigung wegen Gewalttätigkeit

29. Dezember 2009

Wer einen Kollegen nicht nur beschimpft, sondern noch dazu tätlich angreift - im hier vorliegenden Fall hat er ihn zu Boden geworfen und mit der Faust geschlagen - und anschließend keinerlei Einsicht zeigt, dass er den Betriebsfrieden erheblich gestört hat, muss mit der außerordentlichen Kündigung rechnen.

 

 

Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine fristlose Kündigung mit dem Grund: Gewalttätigkeit? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos!



Vertiefende Informationen zum Thema Kündigung erhalten Sie in unserem Beitrag: Kündigung - die wichtigsten Formalien für Ihr rechtssicheres Vorgehen.



Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine fristlose Kündigung mit dem Grund: Arbeitszeitbetrug? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos! mehr
Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine fristlose Kündigung mit dem Grund: Diebstahl? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos! mehr
Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine fristlose Kündigung mit dem Grund: Missbrauch von Kontrolleinrichtungen? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos! mehr
Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine fristlose Kündigung mit dem Grund: ständige Unpünktlichkeit? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos! mehr
Sie benötigen ein Muster-Kündigungsschreiben für eine fristlose Kündigung mit dem Grund: Spesenbetrug? Wir haben für Sie ein Kündigung-Muster - kostenlos! mehr