Kräftige Stimme für Ihre Rede: Singen Sie

15. Dezember 2011

Das ganz besondere Stimmtraining: Singen Sie

Wer seine Stimme trainieren möchte, kann dabei viel Spaß und Freude erleben. Denn eine der besten Methoden Ihre Stimme zu kräftigen, ist das Singen.

 

Das ganz besondere Stimmtraining

Trällern Sie deshalb fröhlich los. Natürlich ohne sich dabei unter Leistungsdruck zu setzen. Denn es geht weder darum, dass Sie die Töne treffen, noch eine große Bandbreite an Tonintervallen beherrschen.

 

Sie wollen nur Ihre Stimme trainieren, umso besser und müheloser Ihre Rede halten zu können. Ob Sie nun bei der Weihnachtsfeier eine Rede halten möchten oder bei der nächsten Betriebsversammlung, Ihre Stimme wird dabei stark beansprucht. Machen Sie deshalb Ihre Stimme und Ihre Stimmbänder fit – singen Sie.

 

Singen stärkt Ihre Stimme: 3 Tipps

Tipp 1: Trällern Sie wann immer Sie Gelegenheit haben

Ob morgens unter der Dusche oder während der Fahrt ins Büro, singen Sie. Dabei ist es irrelevant, ob Sie den Text beherrschen oder nicht. Sie können auch einfach zu Ihrer Lieblingsmelodie „lalalalala“ singen. Nur singen müssen Sie, d.h. Sie sollen keinen Sprechgesang durchführen.

 

Tipp 2: Singen Sie mit Musik

Dann macht es natürlich noch mehr Spaß. Gerne können Sie sich dabei auch bewegen. Schließlich werden Sie, wenn Sie Ihre Rede halten, auch nicht stocksteif vor dem Publikum stehen. Achten Sie nur auf eins: Stellen Sie die Musik nicht zu laut ein. Denn sonst riskieren Sie, dass Sie gegen diese ansingen wollen. Und dies strapaziert die eigene Stimme viel zu sehr.

 

Tipp 3: Nehmen Sie Ihren Körper wahr

Singen erhöht die eigene Sensibilität für Ihren Körper als Klangraum, d.h. Sie werden noch besser feststellen, wie Ihr Körper bei den einzelnen Tönen mitschwingt. Achten Sie deshalb gezielt auf Ihre Atmung. Legen Sie ruhig Ihre Hand auf Ihren Bauch. Dieser wird sich beim Einatmen leicht nach vorne wölben und während Sie singen – beim Ausatmen also – leicht einziehen.

 



Sie wollen eine Rede halten. Dafür benötigen Sie eine gute Stimme. Führen Sie deshalb gezielte Stimmtrainings-Übungen durch. mehr
Welche Bedeutsamkeit hat die Stimme auf die persönliche Ausstrahlung? Lernen Sie in diesem Podcast Übungen kennen, wie Sie Ihre Stimme optimieren und zielführend einsetzen können. mehr
Eine Rede zur Weihnachtsfeier ist ein Muss. Als Führungskraft sind Sie dabei gefordert, denn diese Rede soll eins: Motivieren und Leistung anerkennen. 7 Tipps, wie Ihnen dies gelingt. mehr
Eine fesselnde Rede bedarf gründlicher Vorbereitung. Dieses Feature Paket unterstützt Sie dabei und vermittelt Ihnen wichtige Tipps und Tricks für einen gelungenen Auftritt. mehr
Tun Sie sich schwer, einen gelungenen Einstieg für Ihre Rede zu finden? Ist Ihre Einleitung zu lang oder beginnen Sie mit negativen Anfängen, wie „Ich werde heute nicht…“? Geben Sie vielleicht sogar Versprechen ab, die Sie nicht einhalten „Keine... mehr