Übersicht: Quantitative und qualitative Beschwerdeanalyse

23. Februar 2010

Wie ein Unternehmen selbst die Qualität seiner Leistungen oder Produkte einschätzt spielt eine untergeordnete Rolle. Vornehmlich der Kunde fällt aufgrund seiner Anforderungen das Qualitätsurteil. Lesen Sie in unserer Übersicht, wie Sie aus den Beschwerden der Kunden wichtige Erkenntnisse gewinnen können, in dem Sie eine quantitative und qualitative Beschwerdeanalyse durchführen.



Weitere Informationen erhalten Sie in dem Beitrag Anforderungen im Mittelpunkt - Kundenzufriedenheit als Erfolgsfaktor.