Word: Doppelte Leerzeichen anzeigen lassen

5. November 2012

Word: Leerzeichen anzeigen lassen – und doppeltes Leerzeichen verhindern

Indem Sie sich Word die Leerzeichen in Ihrem Dokument anzeigen lassen, stellen Sie sicher, dass Sie zwischen den einzelnen Wörtern auch den benötigten Abstand einhalten. Doch allein die Anzeige der einzelnen Leerzeichen verhindert nicht, dass Sie vielleicht ein doppeltes Leerzeichen tippen. Dies erkennen Sie im Grunde erst, wenn Sie den Text ausdrucken.

 Und mit der Korrektur-Funktion in Word mühelos doppelte Leerzeichen erkennen.

Deshalb sollten Sie zusätzlich zur Aktivierung der Anzeige der Leerzeichen, Word auch auffordern, Ihnen stets per Korrektur-Optionen anzuzeigen, wenn Sie aus Versehen ein doppeltes Leerzeichen getippt haben. 

Word: Leerzeichen anzeigen lassen – Die ersten Schritte

  • Öffnen Sie die Backstage-Ansicht. Klicken Sie auf die blaue Registerkarte Datei.
  • Wählen Sie in der Backstage-Ansicht den Befehl Optionen.
  • Es öffnet sich das Menüfenster Word Optionen.
  • Wählen Sie die Word Option Anzeigen.



  • Im Dialogfenster Anzeigen wenden Sie sich der zweiten Rubrik Diese Formatierungszeichen immer auf dem Bildschirm anzeigen zu.
  • Setzen Sie in dieser Rubrik vor den Befehl Leerzeichen ein Häkchen.
  • Bestätigen Sie Ihre Eingabe durch Klicken auf die Schaltfläche OK.

 

Word: Doppelte Leerzeichen anzeigen lassen

  • Öffnen Sie die Backstage-Ansicht.
  • Wählen Sie in der Backstage-Ansicht den Befehl Optionen.
  • Im Menüfenster Word-Optionen wählen Sie den Befehl Dokumentenprüfung.
  • Es öffnet sich das Dialogfenster Dokumentenprüfung.
  • In der dritten Rubrik Beim Korrigieren der Rechtschreibung und Grammatik in Word klicken Sie neben der Schaltfläche Schreibstil auf den Befehl Einstellungen.
  • Es öffnet sich das Dialogfenster Grammatikeinstellungen. Hier ist die zweite Rubrik Zeichensetzung und Satzlänge für Sie von Bedeutung.
  • Setzen Sie vor den Befehl Leerzeichen zwischen Wörtern oder Sätzen ein Häkchen. Dadurch erteilen Sie Word den Befehl, zukünftig in Ihren Dokumenten doppelte Leerzeichen per grünen Kringel anzuzeigen.

 

 

  • Bestätigen Sie Ihre Eingabe durch Klicken auf OK in diesem Dialogfenster und erneut durch Klicken auf OK im Dialogfenster Dokumentenprüfung.

 

 

Erfahren Sie jetzt, wie Sie Word Textmarken als Lesezeichen in Ihrem Word Dokument einfügen. Wichtige Textstellen lassen sich so schneller suchen und finden. mehr
Word 2013 bietet viele Optionen, die das Arbeiten erleichtern. Lernen Sie die 5 Word-Funktionen „Allgemein“ kennen – und schalten diese ein oder aus. mehr
Sparen Sie sich Zeit. Für Dokumente, sowie Formulare, Protokolle und Anschreiben, sollten Sie sich eine Word Vorlage erstellen. Wie dies in Word 2010 geht, erfahren Sie jetzt. mehr
Wählen Sie unter drei Optionen, um die Silbentrennung bei Word individuell zu gestalten. Verändern Sie so den automatischen Zeilenumbruch. mehr
Passen Sie Ihre Word Tabelle Ihren Vorstellungen an. Denn mit Linien und Farbe können Sie Ihre Word Tabelle mühelos formatieren – ganz individuell. mehr