PowerPoint Präsentation: Zahlen in Grafik-Diagramme umwandeln

18. Februar 2013

PowerPoint Präsentation erstellen: Zeigen Sie Zahlen visuell als Grafik an

Im Grunde soll eine PowerPoint Präsentation Ihre Rede und Ihre Ausführungen visuell unterstützen. Oft genug ist diese jedoch mit Fakten, Zahlen und Daten überladen, so dass der Zuhörer sich gezwungen fühlt, den Inhalt der einzelnen PowerPoint-Folien zu lesen, statt Ihnen zuzuhören. Diesem negativen Phänomen sollten Sie vorbeugen, während Sie Ihre PowerPoint Präsentation erstellen.

Beginnen Sie visuell zu denken. Überlegen Sie, wie Sie einzelne Inhalte Ihrer Präsentation visuell darstellen können. Ob Sie nun ein Bild einsetzen, um eine Aussage zu transportieren. Ob Sie eine Grafik erstellen. Ob Sie SmartArt einsetzen, um Zusammenhänge visuell hervorzuheben. Setzen Sie so viel wie möglich optisch um.

Dies gilt auch für Ihre Zahlen, die Sie bisher meist in Form einer Tabelle dargestellt hatten. Ändern Sie dies gezielt, indem Sie Ihre Zahlen in ein Diagramm umwandeln.

 

Zur Veranschaulichung der einzelnen Schritte haben wir ein kleines Video für Sie vorbereitet.

 

 

PowerPoint Präsentation: Zahlen in Diagramme umwandeln

  • Wählen Sie auf der Registerkarte Start in der zweiten Gruppe Folien durch Klicken auf die Schaltfläche Neue Folie, die gewünschte PowerPoint Folie aus.
  • In der Mitte der jeweiligen PowerPoint Folie entdecken Sie, dass einige Schaltflächen verblasst angezeigt werden. Bewegen Sie Ihren Cursor über diese, bis die Schaltfläche Diagramm einfügen aufleuchtet. Klicken Sie diese dann an.
     
  • Alternativ: Falls Sie bereits in eine bestehende PowerPoint Folie ein Diagramm statt einer Tabelle einfügen möchten, öffnen Sie die Registerkarte Einfügen. Wählen Sie in der dritten Gruppe Illustrationen die Schaltfläche Diagramm.
  • PowerPoint öffnet in beiden Fällen das Menüfenster Diagramm einfügen. Hier können Sie unter vielen Diagramm-Optionen eine auswählen. Klicken Sie das gewünschte Diagramm einfach an. Bestätigen Sie Ihre Wahl mit OK.
  • Daraufhin geschehen zwei Dinge:

    1. PowerPoint fügt das gewünschte Diagramm in Ihre PowerPoint Folie ein.
    2. Das Office-Programm Excel wird geöffnet und zwar so, dass beide Programme geöffnet auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden.
  • Tragen Sie in der angezeigten Tabelle in Excel Ihre Zahlen ein. Vergessen Sie nicht, die Kategorien entsprechend Ihren Vorgaben zu verändern.
     
  • Hinweis: Während Sie Ihre Zahlen eintragen, beginnt PowerPoint diese Zahlen umzuwandeln. Sie können so Schritt für Schritt gleich miterleben, wie Ihr Diagramm aussehen wird. Dies hat den Vorteil, dass Sie eventuell den Diagrammtyp wechseln können, falls das erstellte Diagramm Ihnen nicht zusagt.
  • Schließen Sie anschließend das Office-Programm Excel.



  

So ändern Sie den Diagrammtyp:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Diagramm.
  • Im Kontextmenü klicken Sie auf den Befehl (Datenreihen-)Diagrammtyp ändern.
  • PowerPoint öffnet daraufhin das Dialogfenster Diagrammtyp ändern.
  • Treffen Sie Ihre Wahl. Bestätigen Sie diese durch einen Klick auf die Schaltfläche OK.

 

So ändern Sie die Zahlen in Ihrem Diagramm:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das erstellte Diagramm.
  • Im Kontextmenü klicken Sie auf den Befehl Daten bearbeiten.
  • Es öffnet sich das Office-Programm Excel und zeigt die Tabelle an, in der Sie Ihre Zahlen eingetragen hatten. Ändern Sie Ihre Zahlen und Eintragungen. Schließen Sie anschließend das Office-Programm Excel.

 

Wollen Sie in Ihrer PowerPoint Präsentation Daten auf dem Niveau einer Excel-Tabelle anzeigen, ist dies kein Problem. Erstellen Sie einfach in PowerPoint 2010 eine Excel-Tabelle. mehr
PowerPoint Vorlagen erleichtern das Erstellen Ihrer PowerPoint Präsentation. Strukturieren Sie Ihre Folien durch eine geschickte Wahl von PowerPoint Aufzählungszeichen. mehr
Passen Sie Ihre Tabelle in PowerPoint mit wenigen Klicks Ihren Vorstellungen an. Erstellen Sie so aussagekräftige PowerPoint Folien. mehr
Fesseln Sie Ihr Publikum mit Ihrer PowerPoint Präsentation, die durch prägnante PowerPoint Überschriften auf Ihren PowerPoint Folien besticht. In unserer Übersicht finden Sie 5 Tipps, wie Sie solche Überschriften formulieren. mehr
Kann PowerPoint nicht mehr auf die erstellte Excel Verknüpfung zugreifen, müssen Sie diese bearbeiten. Mit wenigen Klicks haben Sie die Verknüpfung wiederhergestellt. mehr