Kurzzeitkredit: Eine Alternative zum Bankkredit bei kurzzeitigem Geldbedarf

29. August 2014

Als Selbständiger oder Kleinunternehmer einen Kredit zu erhalten ist nicht ganz einfach. Besonders in konventionellen Bankfilialen stehen Ihre Chancen bei größeren Beträgen relativ schlecht. Online-Banken bieten hingegen inzwischen spezielle Kredite für Selbständige an. Doch auch hier sind die Voraussetzungen durchaus hoch gesteckt. In der Regel werden Sicherheiten oder eine Bürgschaft durch Dritte verlangt. Zudem sollten Sie damit rechnen, dass Sie die finanzielle Situation Ihres Gewerbes sowie Ihres Privathaushaltes komplett offenlegen müssen. Sofern Sie über keine großen Garantien wie ein Haus oder Grundstück verfügen, schmälert das aus Perspektive der Bank sofort Ihre Kreditwürdigkeit.

 

Kurzzeitkredite auf www.business-netz.com

 

Wenn Startups Unterstützung brauchen

Als junge Unternehmen, die innovative Geschäftsmodelle verfolgen, sind Startups aus Bankensicht keine besonders vertrauenswürdigen Kreditnehmer. Statistiken zeigen, dass bis zu 11 von 12 Startups scheitern, weil sich die Gründer übernehmen oder die Produkte und Dienstleistungen tatsächlichen Markterfordernissen einfach nicht entsprechen.

 

Wer als Unternehmer bisher wenig Erfahrung gesammelt hat, muss also generell vorsichtig sein, wenn es darum geht, sich große Summen zu leihen. Andererseits sollte die Weiterentwicklung und Umsetzung neuer Ideen nicht an akuten Engpässen und Problemen bei der Zwischenfinanzierung scheitern. Wenn Sie sich als Startup-Unternehmer Ihrer Sache sicher sind und von fachkundigen Ansprechpartnern ein positives Feedback erhalten haben, können Kurzzeitkredite bei Anbietern wie beispielsweise KreditUp in Ihrer Situation der richtige Schritt sein.



Kurzzeitkredite als Zwischenlösung

Kurzzeitkredite erhalten Sie relativ schnell und unkompliziert. Sie müssen dafür keinen Businessplan einreichen und dürfen sich auch sonst über wenig bürokratischen Aufwand sowie eine schnelle Abwicklung freuen.

 

 

Achtung!

Sie sollten sich jedoch im Klaren sein, dass ein Kurzzeitkredit immer nur eine Zwischenlösung ist. Die Beträge liegen zwischen 1.000 und 10.000 Euro, die Sie aber innerhalb sehr kurzer Zeit - bspw. zwei Monate - zurückzahlen müssen.

 

Wann kann Ihnen die Aufnahme eines solchen Kurzzeitkredites helfen?

Die Aufnahme eines Kurzzeitkredits kann sinnvoll sein, wenn Sie beispielsweise

  • als Besitzer eines Onlineshops Produkte vorfinanzieren möchten, die Sie in den folgenden Wochen auf jeden Fall gewinnbringend verkaufen werden
  • als Kreativschaffender tätig sind und ein Auftragshonorar länger auf sich warten lässt, als Sie eingeplant haben
  • als Veranstalter oder Handwerker bei einer größeren Anfrage in Vorleistung gehen müssen, aber zügig mit Einnahmen rechnen können


Voraussetzungen, die Sie erfüllen sollten

Ganz bedingungslos ist jedoch selbst ein Kurzzeitkredit nicht zu haben. Die kreditgebenden Unternehmen erwarten, dass Sie nachweisen können, dass Sie tatsächlich seit geraumer Zeit unternehmerisch tätig sind und damit auch regelmäßige Einnahmen erzielen. Zudem müssen Sie in jedem Fall für Ihr Gewerbedarlehen persönlich garantieren.

Sofern Sie diese Voraussetzungen erfüllen, räumen Ihnen Kurzzeitkredite bei Ihren Unternehmungen wesentlich mehr Flexibilität ein. Manche Anbieter offerieren sogar eine Expressbuchung, mit der Sie die Möglichkeit haben, innerhalb von 24 Stunden ein Darlehen zu erhalten. Wenn nötig, können Sie dadurch schneller auf brisante Marktveränderungen reagieren und lukrative Chancen zukünftig besser nutzen, anstatt sie aus finanziellen Gründen verstreichen zu lassen.

Fällt es Ihnen schwer, ein bestimmtes Ziel zu erreichen, sollten Sie zwei Dinge prüfen: 1. Haben Sie sich wirklich verpflichtet? und 2. Ist das Ziel für Sie noch relevant? mehr
Heute reicht der Urlaub oft nicht mehr, um den Akku aufzuladen. Ein längerer Ausstieg könnte eine Lösung sein. Doch wann lohnt sich ein Sabbatical als Auszeit? mehr
Wenn Sie eine Immobilie bauen oder kaufen möchten, benötigen Sie die entsprechenden Finanzen. Die meisten finanzieren Kauf und Bau mit einem Kredit oder einer Hypothek. Doch was ist besser geeignet? Hypothek oder Konsumkredit? Beide... mehr
Sich selbstständig zu machen ist meist verbunden mit einer hohen Selbstmotivation. Treten jedoch Probleme auf, kann diese schnell abrutschen. 3 Tipps verraten Ihnen, wie Sie Ihre Motivation dann wieder ankurbeln. mehr
Kennen Sie das auch? Situationen, in denen andere eine Entschuldigung von Ihnen erwarten, doch Sie selbst fühlen sich auch im Recht und erkennen gar keine „Schuld“ bei sich. mehr