Durch die Wahl der PowerPoint Aufzählungszeichen strukturieren Sie Ihre PowerPoint Folie

8. November 2011

PowerPoint Präsentation: Arrangieren und strukturieren Sie den Inhalt Ihrer PowerPoint Folien

Beim erstellen einer PowerPoint Präsentation, werden Sie die einzelnen PowerPoint Folien aus den PowerPoint Vorlagen auswählen. Viele dieser PowerPoint Folien Vorlagen verfügen über Platzhalter, in denen automatisch Aufzählungszeichen zur Strukturierung Ihres Textes angeboten werden. Diese PowerPoint Aufzählungszeichen sind normalerweise

  • Ausgefüllte runde Aufzählungszeichen,
  • Hohle runde Aufzählungszeichen,
  • Ausgefüllte quadratische Aufzählungszeichen,
  • Silbentrennung-Aufzählungszeichen,
  • Pfeilförmige Aufzählungszeichen,
  • Häkchen Aufzählungszeichen.


Allein durch den Einsatz dieser verschiedenen Aufzählungszeichen können Sie bereits Ihre PowerPoint Folie – und damit Ihren Text – gestalten. Ändern Sie dabei noch die Listenebenen gelingt Ihnen eine erste Strukturierung, die Ihren Zuschauern das Lesen Ihres Textes erleichtert. Doch um Ihre PowerPoint Vorlagen aufzupeppen und diese profihaft zu gestalten, sollten Sie die vielen Optionen innerhalb des PowerPoint Design nutzen.

 Durch die Wahl der PowerPoint Aufzählungszeichen strukturieren Sie Ihre PowerPoint Folie

PowerPoint Layout für Ihre PowerPoint Präsentation: Einige Fragen, die Sie sich stellen sollten:

 

  1. Wollen Sie die PowerPoint Aufzählungszeichen farblich gestalten und so Ihren Text hervorheben? Sollen die Listenebenen farblich abgestuft dargestellt werden?
  2. Wollen Sie auf andere Aufzählungszeichen zurückgreifen, die sogenannten Bildaufzählungszeichen, um so das Layout aufzupeppen? Wollen Sie mit animierten Bildaufzählungszeichen die Aufmerksamkeit auf wichtige Aussagen lenken?
  3. Handelt Ihre Präsentation oder die einzelne PowerPoint Folie von einem thematischen Schwerpunkt wie beispielsweise den Unternehmenszielen, dem monetären Gewinn oder von Autos? Wollen Sie diesen Inhalt auch durch eine Grafik, ein Foto, ein Zeichen oder eine ClipArt bereits in den Aufzählungszeichen darstellen?

 

Überlegen Sie sich, wie Sie die PowerPoint Aufzählungszeichen in Ihren PowerPoint Vorlagen verändern möchten. Ihnen stehen drei Optionen zur Verfügung.

 



PowerPoint Aufzählungszeichen: Farbliche Gestaltung

 

  • Markieren Sie den Aufzählungspunkt bzw. den Bereich in Ihrer Aufzählung, die Sie verändern möchten.
  • Öffnen Sie die Registerkarte Start.
  • Klicken Sie in der vierten Gruppe Absatz auf den Pfeil in der Schaltfläche Aufzählungszeichen.
  • Klicken Sie im Drop-down-Menü auf Nummerierung und Aufzählungszeichen.
  • Im Dialogfenster Nummerierung und Aufzählungszeichen klicken Sie im Feld Farbe auf den kleinen Pfeil neben dem Farbeimer.
  • Wählen Sie aus den Standardfarben, wenn Sie eine einzige Farbe für die Aufzählungszeichen einsetzen möchten. Wählen Sie aus dem Feld Designfarben, wenn Sie die Listenebenen farblich abgestuft darstellen möchten. Klicken Sie die jeweilige Farbe einfach an. PowerPoint 2010 verändert dann die Farbe des Aufzählungszeichens.

 

 

PowerPoint Aufzählungszeichen: Bildaufzählungszeichen auswählen

 

  • Klicken Sie im geöffneten Dialogfenster Nummerierung und Aufzählungszeichen auf die Schaltfläche Bild.
  • Es öffnet sich das Fenster Bildaufzählungszeichen. Um die Auswahl zusätzlich zu erweitern, setzen Sie ein Häkchen vor die Option Inhalte aus Office Online einschließen. Dadurch greift PowerPoint 2010 auf die Webseite Office Online zu und sucht dort nach weiteren Symbolen.
  • Wählen Sie aus dem Katalog das gewünschte Symbol aus. Animierte Bildaufzählungszeichen erkennen Sie übrigens an dem kleinen Sternsymbol in der rechten unteren Ecke des jeweiligen Symbols.
  • Markieren Sie schließlich das gewünschte Bild: Es wird blau umrandet.
  • Bestätigen Sie mit OK.

 

PowerPoint Aufzählungszeichen: Grafiken, Fotos, Zeichen und ClipArts als Aufzählungszeichen wählen

 

Bevor Sie die passende Grafik, das Foto oder die ClipArt als Aufzählungszeichen einsetzen, müssen Sie diese in Ihrer Windows Fotogalerie gespeichert haben. Laden Sie das gewünschte visuelle Element herunter. Oder Sie scannen beispielsweise das Firmenlogo des Unternehmens ein. Für das Einfügen von passenden Zeichen müssen Sie nichts tun. PowerPoint greift auf die gespeicherten Zeichen zu.

 

Das Einfügen von Zeichen:

  • Klicken Sie im Dialogfenster Nummerierung und Aufzählungszeichen auf die Schaltfläche Anpassen.
  • Es öffnet sich das Kontextmenü Symbol.
  • Wählen Sie im Listenfeld Schriftart, die Schrift aus, in der das gewünschte Zeichen enthalten ist.
  • Tipp: Besonders interessant zur Gestaltung Ihrer Aufzählungszeichen sind Schriftarten wie ZDingbats, Wingdings, Wingdings 2 und Webdings. Da diese viele Symbole wie Smiley, Uhren usw. enthalten.
  • Markieren Sie das gewünschte Zeichen.
  • Klicken Sie zur Bestätigung auf OK.

 

Das Einfügen von Grafiken, Fotos und ClipArts:

  • Klicken Sie im Dialogfenster Nummerierung und Aufzählungszeichen auf die Schaltfläche Bild.
  • Im Dialogfenster Bildaufzählungszeichen klicken Sie auf die Schaltfläche Importieren.
  • PowerPoint 2010 öffnet daraufhin das Dialogfeld Clips zum Organizer hinzufügen, das Ihnen Ihre Fotos und ClipArts in Ihrer Windows Fotogalerie anzeigen.
  • Klicken Sie auf das gewünschte Foto oder die gewünschte ClipArt. Dieses wird blau umrandet und die unten stehende Schaltfläche Öffnen wandelt sich in Hinzufügen.
  • Bestätigen Sie Ihre Wahl durch einen Klick auf die Schaltfläche Hinzufügen. PowerPoint wird daraufhin das gewünschte visuelle Element in das Dialogfenster Bildaufzählungszeichen einfügen.
  • Markieren Sie es im Dialogfenster durch Anklicken.
  • Bestätigen Sie mit OK.
  • PowerPoint 2010 ersetzt daraufhin das alte Aufzählungszeichen durch das Foto oder die ClipArt und - ganz wichtig -, passt dabei das visuelle Element größenmäßig an.

 

 

 

Nutzen Sie ab heute unbedingt die PowerPoint Funktion „Notizseite“ für Ihre PowerPoint Präsentation. Auf dieser können Sie, unsichtbar für Ihre Zuhörer, weiterführende, wichtige Informationen vermerken. mehr
Fesseln Sie Ihr Publikum mit Ihrer PowerPoint Präsentation, die durch prägnante PowerPoint Überschriften auf Ihren PowerPoint Folien besticht. In unserer Übersicht finden Sie 5 Tipps, wie Sie solche Überschriften formulieren. mehr
Passen Sie Ihre Tabelle in PowerPoint mit wenigen Klicks Ihren Vorstellungen an. Erstellen Sie so aussagekräftige PowerPoint Folien. mehr
Bei der abschließenden Bearbeitung Ihrer Präsentation sind Sie mit der Platzierung einzelner Absätze unzufrieden. Einen Absatz würden Sie gerne an das Ende verschieben, einige Textbereiche auf einer gesonderten Präsentationsfolie zusammenfassen und... mehr
Verändern Sie das PowerPoint Layout jeder einzelnen PowerPoint Folie, indem Sie den Text ausrichten mit der Formatierung des Absatzes, durch die vertikale Ausrichtung und den Zeilenabstand. mehr