PowerPoint Fußzeile ändern

6. Februar 2012

PowerPoint Fußzeile individuell gestalten

Wollen Sie in PowerPoint 2010 oder PowerPoint 2007 die Funktion der Fußzeilen nutzen, werden Ihnen wie üblich innerhalb von Office 2010 bzw. Office 2007 beim Öffnen des Folienmasters drei Platzhalter für die Fußzeile angezeigt: Links, mittig und rechts. Diese Vorgabe sollten Sie jedoch nicht einfach übernehmen, sondern nach Ihren Vorstellungen und den Notwendigkeiten Ihrer PowerPoint Präsentation individuell gestalten. Denn so wird auch die PowerPoint Fußzeile zu einem gestalterischen Element auf Ihrer PowerPoint Folie. Setzen Sie in Ihrem Layout dadurch gezielt Akzente.

 PowerPoint Fußzeile ändern

PowerPoint Fußzeile bearbeiten

Bevor Sie die PowerPoint Fußzeile Ihren Wünschen entsprechend anpassen, sollten Sie sich überlegen, wie Sie diese Fußzeile gestalten möchten:

  • Wollen Sie die Größe der Platzhalter verändern?
  • Sollen zwei Platzhalter zu einem zusammengefügt werden?
  • Wollen Sie gar einen Platzhalter in die Kopfzeile verrücken?
  • Wollen Sie den Platzhalter seitlich platzieren?
  • Wollen Sie den Text formatieren?
  • Wollen Sie die Textausrichtung verändern?

Nachdem Sie dies geklärt haben, können Sie loslegen.

  • Öffnen Sie in PowerPoint die gewünschte Präsentation bzw. PowerPoint Folie.
  • Aktivieren Sie den Folienmaster, indem Sie die Registerkarte Ansicht öffnen und in der zweiten Gruppe Masteransicht auf die Schaltfläche Folienmaster klicken.
  • In der Regel zeigt PowerPoint 2010/2007 in der Masteransicht bereits die Fußzeile mit den drei Platzhaltern an. Sollte dies nicht der Fall sein, setzen Sie in der zweiten Gruppe Masterlayout in das Kästchen vor der Schaltfläche Fußzeile ein Häkchen.
  • Markieren Sie nun den Platzhalter in der Fußzeile, den Sie verändern möchten. Klicken Sie diesen einfach an.
  • PowerPoint setzt daraufhin einen Rahmen um den Platzhalter.

Größe verändern

  • Klicken Sie mit Ihrem Cursor auf den jeweiligen Anfasser – in der Mitte, rechts oder links in der Ecke usw. -, Ihr Cursor wandelt sich dabei in einen Pfeil. Bewegen Sie Ihren Cursor-Pfeil soweit, bis Sie die Größe erreicht haben, die Sie wünschen.
  • Wollen Sie beispielsweise die Mitte und den rechten Platzhalter zusammenfügen, vergrößern Sie den mittigen Platzhalter so weit, bis er den rechten Platzhalter überlappt. Ihr eingegebener Text wird so über diese ganze Länge geschrieben.

Position verändern

  • Sie können Ihre Fußzeile drehen und somit an der Seite platzieren. Klicken Sie dafür auf den grünen Punkt. Ihr Cursor wandelt sich zu einem runden Pfeil. Drehen Sie den Platzhalter solange, bis der seitlich auf dem Kopf steht. Passen Sie eventuell noch die Größe an.
  • Wollen Sie ihn in die Kopfzeile verschieben, müssen Sie ihn erst so stark vergrößern, dass er die Länge der Folie einnimmt, um anschließend den unteren Rand des Platzhalters nach oben zu verschieben.

Text formatieren

  • Geben Sie den Text ein. Markieren Sie ihn.
  • Öffnen Sie schließlich die Registerkarte Start, um beispielsweise die Schriftgröße und die Schriftart zu verändern oder um den Text Fett zu formatieren.

Haben Sie alle Änderungen und Formatierungen vorgenommen, klicken Sie auf der Registerkarte Folienmaster auf die Schaltfläche Masteransicht schließen. Nur so werden Ihre Änderungen angenommen.

 



Sie wollen in Ihrer gesamten Präsentation etwas an der bestehenden Formatierung ändern. Mühelos und effizient gelingt Ihnen dies mit dem Folienmaster. mehr
Wenn Sie beim Erstellen Ihrer Präsentation in PowerPoint 2010 kein geeignetes Folien-Layout entdecken, gibt es nur eins: Ihre individuellen Folien erstellen – und zwar Schritt für Schritt. mehr
Verändern Sie das PowerPoint Layout jeder einzelnen PowerPoint Folie, indem Sie den Text ausrichten mit der Formatierung des Absatzes, durch die vertikale Ausrichtung und den Zeilenabstand. mehr
Passen Sie Ihre Tabelle in PowerPoint mit wenigen Klicks Ihren Vorstellungen an. Erstellen Sie so aussagekräftige PowerPoint Folien. mehr
PowerPoint Vorlagen erleichtern das Erstellen Ihrer PowerPoint Präsentation. Strukturieren Sie Ihre Folien durch eine geschickte Wahl von PowerPoint Aufzählungszeichen. mehr