Kredithürden für kleinere Unternehmen

2. Juni 2015

Zwischen niedrigen Zinsen, neuen Kreditplattformen und hohen Sicherheiten

Die Finanzierungssituation für große Konzerne ist dank niedriger Zinsen, hoher Dividendenausschüttungen und einer wachsenden deutschen Wirtschaft besser denn je. Deren komfortable Situation überdeckt aber in der Berichterstattung und in so manchen Umfragen, dass es Unternehmen umso schwerer haben, je kleiner und jünger sie sind.

 

 

Euros© Flickr Euros I Images Money 

 

Klar ist: Sie als Kleinunternehmer müssen mehr für fremdes Kapital tun als die Großen. Doch die Macht der klassischen Geschäftsbanken ist immer noch sehr groß, und die Finanzierungshürden bleiben für Firmengründer besonders hoch. Das zeigen die erneut rückläufigen Zahlen an Firmengründungen.

 

Das Risiko, sich selbstständig zu machen, wollen immer weniger Interessierte in Kauf nehmen, so der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in einer aktuellen Meldung. Dem gegenüber stehen Zahlen des Ifo-Instituts, denen zufolge es für deutsche Unternehmen mit 18,4 Prozent nur eine sehr niedrige Kredithürde gibt. Diese sei zwar leicht um 0,5 Prozentpunkte gestiegen, doch für die hervorragenden Finanzierungsbedingungen für die deutsche Wirtschaft hat sich laut diesjährigen Umfragewerten nichts Substanzielles geändert. 

 

Direkt- oder Hausbanken und die Frage: Wo finden Sie heute die passende Finanzierung?

Sie als Entscheider im Unternehmen müssen aktuell trotz der historisch niedrigen Zinsen bei der Wahl des richtigen Finanzierungspartners einen besonders kühlen und analytischen Kopf bewahren. Denn neben den privaten sind auch die gewerblichen Kredite formal sehr günstig. Öffentliche Banken und die Hausbanken liegen bei ihren Zinssätzen beim effektiven Jahreszins mittlerweile sogar unter 1,5 Prozent. Doch die Reaktionen zeigen: Investitionen tätigen gute Manager mehrheitlich langfristig, die Zurückhaltung insbesondere der kleinen und mittelständischen Unternehmen unterstreicht dabei, woher die Zurückhaltung primär kommt. Erste Zinserhöhungen bestätigen nur die verhaltenen Kreditaufnahmen.



Daten aus einem Bericht der Bundesbank (hier als PDF einsehbar) zeigen neben den Ursachen für das gestiegene Finanzierungsvolumen wie dem Wirtschaftswachstum im globalen Kontext auch Aspekte, die sich in den letzten Jahren verändert haben: Der Bedarf nach Außenfinanzierungsmitteln wie einem Kredit hat sich gegenüber den Maßnahmen der Innenfinanzierung deutlich erhöht – obwohl das Kreditvolumen in der Masse rückläufig ist. Diese Entwicklung ist aber ein Hinweis für Firmen, die wachsende Nachfrage noch dazu nach geringeren Summen zu nutzen, um sich nach alternativen Angeboten abseits der traditionellen Banken umzusehen.

 

Laut dem oben erwähnten Bundesbankbericht aus 2012 blieb der Kredit zwar die wichtigste Geldquelle, aber der Kreditgeber war immer seltener die große bekannte Bank. Das klassische Kreditgeschäft ist rückläufig, im Jahr 2010 war der Bankkredit nur noch zu 18 Prozent an den Gesamtverbindlichkeiten der Firmen beteiligt. Während größere Konzerne kaum Kreditbedarf haben und auf eigene, komplexe Finanzierungsmodelle zurückgreifen können, suchen kleinere Firmen und Gründer nach Krediten bei digital gut aufgestellten Direktbanken wie der IngDiba, die mit Kreditrechnern oft eine fundierte und hilfreiche Orientierung bei verschiedenen Kreditprodukten verschaffen. Attraktiv sind Direktbanken auch deshalb, da sie die Kosteneffekte eingesparter Filialketten umfassend weitergeben.

 

Da nur 40 Prozent der Unternehmen einen erhöhten Kapitalbedarf haben und Gewinne durch die niedrigen Zinsen und geringen Renditen bei den klassischen Anlageprodukten im Unternehmen verbleiben, haben Filialbanken immer öfter das Nachsehen. In Österreich bewerteten Unternehmen im Rahmen einer repräsentativen Studie die Kreditaufnahme in 59 Prozent der Fälle als schwierig. Vor allem die Mehrheit der Kleinunternehmer sorgte für diese hohe Anzahl an Unzufriedenen. Die hohen Sicherheitsleistungen, zunehmend auch private, werden als größte Hürde gesehen. Große Banken sind sensibler bei Risiken geworden – trotz Niedrigzinsniveau.

 

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks möchte daher Alternativen zum Bankkredit in den Vordergrund rücken. Ein aktuelles Beispiel dafür ist die Kreditplattform Zencap.de, die vor allem kleineren und mittelständischen Firmen helfen will, schneller an Geld zu kommen. Laut eigenen Aussagen will man das Marktversagen bei der Kreditvergabe in diesem Segment korrigieren.

 

Kreditsicherheiten in Zeiten neuer Finanzierungsformen immer noch wichtig

Zwar sind die Hürden und die Prozesse immer unterschiedlicher, doch eines ist bei der Kreditvergabe an Firmen gleich geblieben: Sicherheiten stehen auch aufgrund der gleichbleibenden Dynamik und Unsicherheit in der Finanzwirtschaft hoch im Kurs. Barguthaben, Aktien, Immobilien und vorhandene Gewinnzahlen sind je nach Anbieter immer noch zentrale Hürden, um an günstigen Fremdfinanzierungsquellen teilzuhaben. Während bei altgedienten Banken das reine Zahlenwerk immer noch im Vordergrund steht, profitieren gerade kleinere Unternehmen davon, dass bei modernen Finanzierungsplattformen wie im Rahmen der Crowdfinanzierung der konkrete Zweck im Fokus steht.

 

Hier können kleine, innovative Firmen besonders punkten. Businessplan, Geschäftsidee und der Wille nach schneller Tilgung können mäßige Gewinn- und Umsatzzahlen häufiger als früher ausgleichen. Ein renommiertes Gründerportal hat die zentralen Daten und Vorteile, die dieser Form der Kreditfinanzierung innewohnen, in diesem informativen PDF-Dokument zusammengetragen. Größere Unternehmen könnten im Gegenzug viel effektiver als Investoren einsteigen, um den renditeschwachen Finanzanlagen lukrativere entgegenzusetzen. Der Rat an Sie lautet daher: Win-Win-Modelle wie diese genauer als sonst prüfen – egal, ob gute Kredite oder Finanzanlagen gebraucht werden. 

Trotz Krise und Exporteinbruch – Ingenieure haben auf dem Arbeitsmarkt auch jetzt noch gute Karten. Der langjährige Personalleiter Klaus Laubheimer zeigt technischen Führungskräften, worauf bei Bewerbungen unbedingt geachtet werden sollte. mehr
Die Einlagensicherung und Bonität der Bank als wesentliche Entscheidungskriterien für ein Firmen-Tagesgeldkonto. mehr
Das Internet ist heutzutage die erste Anlaufstelle, wenn es um das Suchen von Dienstleistungen geht. Frank Stachowitz über die Bedeutung einer Internetpräsenz von Unternehmen. Lassen Sie sich überzeugen! mehr
Wenn Sie eine Immobilie bauen oder kaufen möchten, benötigen Sie die entsprechenden Finanzen. Die meisten finanzieren Kauf und Bau mit einem Kredit oder einer Hypothek. Doch was ist besser geeignet? Hypothek oder Konsumkredit? Beide... mehr
Afrika war bisher eher ein Problemfall für europäische Unternehmen. Doch nun erkennen auch immer mehr europäische Firmen das Potenzial des Kontinents und kurbeln die Wirtschaft der Länder an. mehr