Selbsttest: Können Sie reden wie ein Profi?

4. Januar 2017

Die Kommunikation im Beruf umfasst viele Bereiche: Ob die Telefonakquise, das Meeting, die Teambesprechung, das Mitarbeitergespräch, den Kundenkontakt. Allen gemeinsam ist die Interaktion während der Kommunikation, d.h. Sie reden, Ihr Gesprächspartner hört zu, Ihr Gesprächspartner redet und Sie hören zu. 

Reden Sie wie ein Profi? 

 

Sollen Sie nun eine Rede (z.B. eine Abschiedsrede), einen Vortrag oder eine Präsentation halten, minimiert sich die Interaktion und direkte Kommunikation. Denn Sie führen das Gespräch über einen längeren Zeitraum allein. Sie stehen im Mittelpunkt. Sie kommunizieren und Ihre Zuschauer konzentrieren sich auf das Zuhören. Entsprechend gilt es Ihren Kommunikationsstil anzupassen – und einmal zu testen: „Können Sie reden wie ein Profi?“





Beruflich heißt es trotz steigender E-Mail-Flut täglich zu telefonieren. Testen Sie einmal, ob Sie am Telefon so gut sind wie ein Profi. mehr
Die Körpersprache beeinflusst jedes Gespräch. Deshalb machen Sie sich mit der nonverbalen Kommunikation vertraut. mehr
In einer kongruenten Kommunikation stützt Ihre Körpersprache Ihre verbale Aussage. Prüfen Sie deshalb Ihre Körpersprache – und stellen Sie Harmonie her. mehr
Sie wollen eine Rede halten. Dafür benötigen Sie eine gute Stimme. Führen Sie deshalb gezielte Stimmtrainings-Übungen durch. mehr
Verbessern Sie Ihre Kommunikation. Erhöhen Sie dazu Ihre Sensibilität für die Körpersprache – die nonverbale Kommunikation – Ihres Gegenübers. mehr