Manager in Westeuropa verdienen auch 2009 mehr

26. März 2009

Gehaltserhöhungen bei Geschäftsführern fallen in den meisten Ländern zwar geringer aus, trotzdem sind Steigerungen zu vermelden. Zum Jahreswechsel 2009 erhielten Schweizer CEOs satte 4,3 % mehr, deutsche Geschäftsführer bekamen 4 %  Zuwachs, während sich die britischen Kollegen mit 2,9 % begnügen mussten. Vorstandschefs aus dem Vereinten Königreich liegen im Gehältervergleich laut einer Studie der Kienbaum AG mit durchschnittlich 585.000 € allerdings weit vorn - in Deutschland liegt der Durchschnitt bei 535.000 €. Die Studie zeigt auf, dass im Finanzbereich hohe Gehälter weiterhin am wahrscheinlichsten sind. Das gelte auch für Vertrieb sowie Forschung und Entwicklung. Ein deutscher Personalleiter verdiene derzeit durchschnittlich 117.000 €.

Die aktuelle Vergütung bzw. die Bezüge der GmbH-Geschäftsführer sind sowohl für die GmbH, die Geschäftsführer und das Finanzamt von großem Interesse. Die Firma BBE media veröffentlicht jährlich eine vergleichende Studie über Gehalt, Tantiemen,... mehr
Die Höhe der Managergehälter ist und bleibt ein beliebtes Thema – sowohl in der Öffentlichkeit als auch in den Medien. Bei der Betriebsprüfung interessieren sich die Kontrolleure dabei vor allem für das Gehalt von Geschäftsführern. mehr
Führungskräfte werden immer häufiger auf Schadenersatz verklagt und geraten zusehends in das Visier gesetzgeberischer Haftungsverschärfungen. Die sogenannte D&O-Versicherung (Directors-and-Officers-Versicherung) erfreut sich deshalb zunehmender... mehr
Kein Chef sieht es gerne, wenn seine Beschäftigten Nebentätigkeiten ausüben - schon gar nicht während des Urlaubs! Deshalb stellt sich die Frage: Darf der Mitarbeiter das überhaupt? Was ist, wenn er bei der Konkurrenz tätig wird? Die Antworten auf... mehr
Deutscher Weiterbildungspreis für Ihr Unternehmen. Sichern Sie sich 3.000 Euro als Förderung für die Weiterbildung. Bewerben Sie sich jetzt. mehr