Für Kreative – Adventskalender selbst gestalten

23. September 2016

Ausgefallene Adventskalender: selbst gestalten oder Ideenreichtum präsentieren

Adventskalender erfreuen nicht nur Kinderherzen. Überraschen Sie Ihren Lebenspartner, Ihre Freunde, Teamkollegen oder Ihre Assistentin mit einem ausgefallenen Adventskalender.

Wir haben Ihnen eine Vielfalt an Ideen zusammen getragen, wie Sie mit wenig Aufwand große Freude bereiten können.

 

Adventskalender selbst gestalten 

Schokoladen-Adventskalender sind Ihnen zu banal? Sie möchten mit einem originellen und persönlichen Adventskalender überraschen und Ihre Wertschätzung zum Ausdruck bringen?

 

Im Internet finden sich viele Ideen, z.B. den Tee- oder Kaffee-Adventskalender, einen Whisky-Adventskalender, einen mörderischen Adventskalender für Krimi-Fans, das Fränkische Adventskalenderbuch für Leseratten, eine Adventskalenderkerze für Besinnliche oder die Weihnachtsstimmungspillen - ein Adventskalender für Weihnachtsmuffel in Brusttaschengröße.

 

Dieses Jahr haben wir spezielle Adventskalender für Männer entdeckt:

Für Retro-Fans: einen Retro-Radio Bausatz als etwas anderer Adventskalender mit Kultstatus: Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein neues Bauteil und für Elektrofans einen Elektronik-Adventskalender, in dem sich 24 neue Experimente und spannende Technik-Ideen verbergen.

 

Wie wäre es mit einem selbst gestalteten Adventskalender?

Den allerschönsten und liebevollsten selbstgemachten Adventskalender habe ich vergangenes Jahr bei der Respektspezialistin Bettina Schöbitz entdeckt.

Mit 24 weißen Frühstückstüten aus Papier, bunten Eddings (hier von Neuland - aber andere Farbstifte gehen selbstverständlich auch) und einer gehörigen Portion Kreativität entstanden diese wunderbaren Meisterwerke.

 

24 selbstbemalte Adventskalendertüten von Bettina Schöbitz© Bettina Schöbitz

 

Und so sahen sie dann gefüllt aus:

gefüllter selbstgemachter Adventskalender von Bettina Schöbitz© Bettina Schöbitz

 

Kleiner Tipp:

Wie man mit einfachen Mitteln eindrucksvolle Bilder malt - ob auf Papiertüten oder Flipcharts, das können Sie bei Sandra Dirks lernen. 

 

Noch mehr Ideen für selbstgemachte Adventskalender

Viele weitere Anregungen finden Sie bei uns auf Pinterest. Besuchen Sie unsere Pinwand "Adventskalender" und stöbern Sie doch einfach mal durch.

 

Individueller Online-Adventskalender

Für nur 5 € können Sie Ihrem Partner einen individuellen Online-Adventskalender selbst gestalten. Eigene Fotos und ein Gutscheingenerator für reale Geschenke machen diesen Adventskalender zu einem ganz persönlichen Geschenk. Ein Kennwortschutz stellt sicher, dass ausschließlich die beschenkte Person Zugriff auf diesen Weihnachtskalender hat.

 

Foto-Adventskalender

Überraschen Sie Ihr Team oder Ihre Assistentin doch mit einem Foto-Adventskalender. Sie wählen lediglich ein originelles, witziges oder stimmungsvolles Foto aus. Ein Schmuckstück fürs Büro, die Kaffeeküche oder das Sekretariat!

 

Tipp

Diese Variante eignet sich auch hervorragend als kleine Überraschung für Ihre Geschäftsfreunde, indem Sie ein weihnachtliches Foto Ihres Unternehmens oder Ihres Teams mit Ihrem Firmenlogo versehen.



 

Für Hobbyköche: Kulinarischer Adventskalender

Sie haben einen Hobbykoch oder eine leidenschaftliche Bäckerin in Ihrem Bekanntenkreis und möchten diese überraschen? Dann ist dieser Adventskalender genau das Richtige.

  1. Tragen Sie 24 ausgefallene Rezeptideen zusammen. Diese können aus dem Familienfundus, Koch- und Backbüchern stammen. Auch das Internet bietet Ihnen eine große Auswahl an Rezepten – teilweise sogar mit Bewertungen.
  2. Gestalten Sie pro Rezept eine Seite.
  3. Nun rollen Sie die einzelnen Rezepte und binden sie mit Geschenkband zusammen.
  4. Versehen Sie jede Rolle mit einer Zahl zwischen 1 und 24.
  5. Hängen Sie diese gut gemischt mit einem hübschen Band an eine Gardinenstange oder einen Holzstab.

 

Für Rätselfans: Kopfnuss-Kalender

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne den obligatorischen Nussteller? Der Kopfnuss-Adventskalender für Rätselbegeisterte ist die ideale Ergänzung zu Walnuss, Haselnuss, Paranuss & Co!

  1. Stellen Sie 24 Rätsel, Knacknüsse und Denksportaufgaben zusammen.
    Dazu eignen sich Sudoku (finden Sie in fast allen Tageszeitungen mit Auflösung in der nächsten Ausgabe), Str8ts, Denksportaufgaben, kleine Tüftelspiele, die Sie auf jedem Weihnachtsmarkt finden, und vieles mehr.

    Wählen Sie nur solche Aufgaben aus, bei denen Sie auch die Lösung kennen. So brauchen Sie keine eventuellen Rückfragen zu fürchten.

  2. Verpacken Sie jedes Rätsel oder Tüftelspiel in einem Briefumschlag.
  3. Nummerieren Sie die Umschläge und hängen sie an einen hübschen Zweig (die Korkenzieherweide bietet sich hier an.)
  4. Verzieren Sie den Zweig mit weiteren Nüssen, Kugeln oder anderer Weihnachtsdekoration

 

Hinweis

Nutzen Sie doch einfach einen selbst befüllbaren Adventskalender für Ihre Kopfnüsse und Denksportaufgaben.

 

Für Puzzlefreunde: Puzzle-Adventskalender

Puzzeln ist nicht jedermanns Sache, doch für Puzzle-Freunde ist dieser Adventskalender genau das Richtige.

Wählen Sie ein geeignetes Foto aus und lassen Sie sich ein individuelles Fotopuzzle erstellen. Achten Sie auf eine übersichtliche Teilezahl! Wir empfehlen Ihnen eine Größe von 200 Teilen, das hat den Vorteil, dass die einzelnen Teile etwas größer sind und dass der Empfänger schneller eine Vorstellung des Gesamtbildes erhält. Denn im Gegensatz zum normalen Puzzeln kennt der Puzzlefreund das Zielbild nicht!
Die einzelnen Puzzleteile verteilen Sie dann über die 24 Taschen Ihres selbst bestückbaren Adventskalenders.

 

Tipp

Setzen Sie das Puzzle vor der Bestückung Ihres Adventskalenders selbst zusammen. Bilden Sie dann 24 zusammenhängende Bereiche und füllen jeweils einen Bereich in eine Tasche. So nimmt das Puzzle jeden Tag mehr Gestalt an.

 

Originelle Füllungen für Ihren Adventskalender

Sie haben bereits einen selbst bestückbaren Adventskalender gekauft, doch nun fehlt Ihnen die zündende Idee, wie Sie die 24 Taschen oder Säckchen füllen können? In unserer Übersicht finden Sie viele verschiedene Vorschläge, suchen Sie sich das passende aus!

Übersicht: Ein Blick in den Adventskalender 

Sie möchten einen Adventskalender selber basteln, doch Ihnen fehlen die Ideen, wie Sie die einzelnen Türchen füllen könnten? Adventskalender selber füllen - kein Problem! In unserer Übersicht finden Sie ausgefallene Ideen, klassische und originelle... mehr
Um den Verkauf im Weihnachtsgeschäft anzukurbeln, müssen Sie Kunden anlocken. Unser Tipp: Mit der Adventskalender-Verkaufsaktion bieten Sie Tag für Tag neue Angebote. mehr
Jetzt ist die Zeit für die Weihnachtsvorbereitungen in Ihrem Unternehmen. Hier finden Sie Ideen für Ihre Weihnachtsfeier, Vorschläge für die kreative Weihnachtsfeier-Einladung, Weihnachtsgeschenke für Ihre Kunden und Adventskalender zum selbst... mehr
Ganz bezaubernde Weihnachtsgrüße an Sie, unsere Leser, haben wir heute erhalten. Wir hoffen, Sie freuen sich darüber so sehr wie wir! mehr
Wenn Sie eine Immobilie bauen oder kaufen möchten, benötigen Sie die entsprechenden Finanzen. Die meisten finanzieren Kauf und Bau mit einem Kredit oder einer Hypothek. Doch was ist besser geeignet? Hypothek oder Konsumkredit? Beide... mehr