Selbstgemachtes zu Weihnachten: Honigkuchenpferd - Rezept und Schablone

26. Oktober 2014

Rezept für weihnachtliche Honigkuchenpferde

 

selbstgebackene Honigkuchenpferde 

Zutaten für den Teig:

450 g   Sommerblüten-Honig
4   Eier
350 g   Zucker
150 g   gemahlene Mandeln
1 Packung   Lebkuchengewürz
1 kg   Mehl
1 EL   Pottasche
2 cl   Wasser
1 Prise   Salz

 

Zutaten für die Garnitur:

250 g   Puderzucker
 3 EL   Zitronensaft 
    Backdekor /Smarties etc...



Zubereitung:

Den Honig in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze flüssig werden lassen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und den Honig unter Rühren einfließen lassen. Nun die gemahlenen Mandeln und die Würzzutaten vermischen und zur Honigmasse hinzugeben. Die Pottasche im Wasser auflösen, zu der Masse hinzugeben und einen Teig kneten. Diesen Teig müssen Sie nun mindestens einen Tag stehen lassen.

 

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen, die Schablone auflegen und dann die Figuren ausschneiden. Anschließend auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 200°C 15-20 Minuten backen.

 

Den Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einem Guss vermischen. In einen Spritzbeutel (sehr feiner Aufsatz) oder alternativ in einen Gefrierbeutel geben, bei dem Sie eine Spitze ganz klein abschneiden und das Pferd mit der Glasur dekorieren. Auf diesen Guss können Sie dann die Zuckerperlen und Smarties setzen.

 

Für Sie: Schablone zum Download

Die Schablone für das Honigkuchenpferd können Sie unten downloaden.

Einfach ausschneiden, auf feste Pappe übertragen und erneut ausschneiden. Auf den ausgerollten Teig legen und mit dem Messer außen herumfahren.

 

Tipp:

Versehen Sie die Honigkuchen doch mit dem Namen Ihres Unternehmens. Ganz einfach geht das mit diesem Stempel.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Ideen für liebevolle selbstgebackene Geschenkideen finden Sie in dem Beitrag Selbstgemachtes zu Weihnachten: Geschenke für Kunden und Geschäftspartner.

 



Eine schöne Geschenkidee zu Weihnachten: Selbstgemachte Backgeschenke. Hier erhalten Sie das Rezept und die Schablone für Rentier Rudolf aus Lebkuchenteig mehr
Weihnachten naht und Sie sind noch auf der Suche nach Geschenken für Ihre Kunden und Geschäftspartner? Selbstgemachte Geschenke aus der Backstube sind immer eine gute Idee. Wir verraten Ihnen unsere besten Backgeschenke, mit Rezept und Schablone. mehr
Bettina Schöbitz hat dieses Jahr ein wundervolles und langjährig familienerprobtes Rezept für butterzarte Schneeflöckchen zum Selberbacken. Das Rezept als Sketchnote gibt es dazu. mehr
Warum zoffen wir uns ausgerechnet zu Weihnachten so oft? Wie können wir das Fest retten? Kati Schmitt-Stuhlträger hat einige Impulse für Sie. mehr
Nutzen Sie in jedem Alter Ihre Möglichkeiten, realisieren Sie Ihr ganz persönliches Glück! rät Ihnen Heike Holz in ihrem Podcast mehr