Übersicht: Abschreibung - AfA-Tabelle des Bundesfinanzministeriums (Stand 2012)

26. Januar 2010

Hier finden Sie die AfA-Tabellen (aktualisiert am 28. April 2003) des BMF. In der Abschreibungstabelle für allgemein verwendbare Anlagegüter (kurz: "AfA-Tabelle AV") ist die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer (§ 7 Abs. 1 Satz 2 Einkommensteuergesetz) für Anlagegüter ausgewiesen, die nicht branchenspezifisch genutzt werden. Die neue "AfA-Tabelle AV" gilt für alle Anlagegüter, die nach dem 31. Dezember 2000 angeschafft oder hergestellt werden. Die Überarbeitung weiterer rund 100 branchenbezogener AfA-Tabellen ist zurückgestellt worden, bis ein vorliegendes Gutachten, in dem die Abschreibungsbedingungen in Deutschland und weiteren Industriestaaten untersucht worden sind, ausgewertet ist. Bis zum In-Kraft-Treten dieser neuen Branchentabellen gelten die alten weiter.

 



Weitere Informationen erhalten Sie in dem Beitrag Geringwertige Wirtschaftsgüter – Profitieren Sie von den neuen Abschreibungsregeln.

 

 

 



Für Unternehmer werden 2010 die Abschreibungsregeln geändert. Es gibt wieder eine Sofortabschreibung von Wirtschaftsgütern bis 410 €. Schon im Jahr der Anschaffung können dadurch Unternehmer von steuerlichen Vorteilen durch die sofortige... mehr
Die offizelle Tabelle der Agentur für Arbeit "Berechnung Kurzarbeitergeld" informiert Sie darüber, wie das Kurzarbeitergeld im Einzelnen berechnet wird. Die Tabelle ist gültig für Abrechnungszeiträume ab Januar 2012. mehr
Sie möchten Daten aus einer Excel-Tabelle in ein Word-Dokument integrieren. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie mühelos ein Kopieren zwischen zwei Programmen zu bewerkstelligen ist. mehr
Nutzen Sie in Word 2010 die Funktion Textbausteine, um eine bereits erstellte Tabelle als Schnelltabelle zukünftig griffbereit zu haben. Wie dies gelingt, erfahren Sie jetzt. mehr
Word bietet viele Optionen Ihre Tabelle zu bearbeiten: Sie können diese z.B. teilen oder in diese weitere Zeilen einfügen – und alles in nur wenigen Schritten. mehr