In Excel mehrere Zeilen einfügen - So geht's

5. Januar 2012

Mehrere Zeilen einfügen in Excel

In Ihrer erstellten Excel Tabelle wollen Sie weitere Daten eintragen – und zwar zwischen zwei Zeilen. Dafür müssen Sie bloß eine oder mehrere Zeilen einfügen. Und dies gelingt mühelos mit wenigen Schritten. Ohne dass sich die Größe des Arbeitsblattes verändert, da Excel 2010 die markierten Zellen verschiebt.

 In Excel mehrere Zeilen einfügen

So gehen Sie Schritt für Schritt vor:

  • Öffnen Sie die gewünschte Excel Tabelle in Excel 2010. 
  • Markieren Sie auf Ihrer Excel Tabelle die Zelle in der Zeile, die den neuen Eintrag aufnehmen soll. Hinweis: Da Sie mehrere Zeilen einfügen möchten, müssen Sie entsprechend dieser Anzahl Zellen markieren, d.h. bei zwei Zeilen, die eingefügt werden sollen, müssen Sie zwei Zellen markieren, bei drei Zeilen drei Zellen und so weiter.
  • Öffnen Sie die Registerkarte Start.
  • Klicken Sie in der sechsten Gruppe Zellen auf die oberste Schaltfläche Einfügen.
  • Im Drop-down-Menü wählen Sie den Befehl Blattzeilen einfügen.
  • Excel 2010 fügt sofort eine komplette Zeile ein und verschiebt alle Daten, die sich in und unter der markierten Zelle befinden, nach unten – und zwar für die kompletten Zeilen. Dabei werden auch alle Zellbezüge – und somit die Excel Formeln – automatisch angepasst.
  • Beschriften Sie nun Ihre neuen eingefügten Zellen. Tragen Sie die Zahlen ein und vervollständigen Sie so die eingefügten Zeilen.

 

Mein Hinweis:

Komplette Blattzeilen einfügen empfiehlt sich nur, wenn wirklich alle Daten in der Zeile nach unten verschoben werden können – und zwar rechts und links von der markierten Zelle. Ansonsten sollten Sie eine andere Einfüge-Lösung nutzen, wie nur einzelne Zellen einfügen zu lassen.

 

 

  • Im Drop-down-Menü wählen Sie dafür den Befehl Zellen einfügen.
  • Im sich öffnenden Dialogfenster Zellen einfügen klicken Sie auf die Schaltfläche Zellen nach unten verschieben.
  • Daraufhin verschiebt Excel 2010 alle Zellen nach unten (nur in dieser Spalte!) und fügt die neuen Zellen über den markierten Zellen ein.


Müssen Sie nachträglich noch Daten in Ihre Tabelle aufnehmen oder benötigen Sie die eine oder andere Spalte nicht mehr? Mit der Funktion Einfügen oder Löschen können Sie Ihre Tabelle jederzeit anpassen. mehr
Ihre Excel Formeln zu schützen gelingt nur, indem Sie einzelne Zellen in Excel schützen. Mit wenigen Klicks haben Sie Ihren Zellschutz in Excel aktiviert. mehr
Lernen Sie jetzt eine der wichtigen Excel Funktionen kennen: Das Kopieren von Excel Formeln in eine andere Zelle. So können Sie Zeit sparen und Ihre Effizienz steigern. mehr
In Excel 2010 tritt beim Scrollen oft ein Problem auf: Die Überschrift wird nicht länger angezeigt. Als Lösung sollten Sie die jeweiligen Zeilen einfrieren. mehr
Oft sind die Standardwerte für die Excel Spaltenbreite und Excel Zeilenhöhe in Ihrer Excel Tabelle einfach zu klein. Ändern Sie diese einfach. mehr