Reisekosten 2014: Pauschbeträge für Auslandsreisen ab 01.01.2014

18. November 2013

Aktuelle Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten (Ausland)

 

 Pauschbeträge für Auslandsreisen

Verpflegungspauschale für Dienstreisen ins Ausland

Bei Dienstreisen vom Inland ins Ausland bestimmt sich der Pauschbetrag nach dem Ort, den der Steuerpflichtige vor 24 Uhr Ortszeit erreicht hat. Für eintägige Reisen in das Ausland und für Rückreisetage aus dem Ausland in das Inland ist der Pauschbetrag des letzten Tätigkeitsortes im Ausland maßgebend.

 

Für die in der Bekanntmachung nicht erfassten Länder ist der für Luxemburg geltende Pauschbetrag maßgebend, für nicht erfasste Übersee- und Außengebiete eines Landes ist der für das Mutterland geltende Pauschbetrag maßgebend.

 

Pauschbeträge für Übernachtungskosten

Der Pauschbetrag für Übernachtungskosten ist ausschließlich in den Fällen der Arbeitgebererstattung anwendbar.

Für den Werbungskostenabzug sind nur die tatsächlichen Übernachtungskosten maßgebend; dies gilt entsprechend für den Betriebsausgabenabzug. Das Schreiben gilt entsprechend für doppelte Haushaltsführungen im Ausland (siehe unten).

 

Aktuelle Pauschbeträge für Ihre Auslandsreisen 2014 des Bundesfinanzministeriums

Auf der Internetseite des BMF finden Sie eine tabellarische Übersicht über die ab dem 01.01.2014 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland. 

 

Wichtiger Hinweis:

Was sich bei den Pauschbeträgen für Ihre Inlandsreisen verändert, erfahren Sie in dem Beitrag Reisekosten 2014: Das ändert sich bei der Verpflegungspauschale

Im Zuge der Reisekostenreform 2014 gibt es einige Änderungen bei den Verpflegungsmehraufwendungen. Was Sie über die neue Verpflegungspauschale wissen müssen, erfahren Sie in diesem Beitrag. mehr
Die steuerliche Behandlung der Reisekosten bei Geschäftsreisen ist mit dem neuen Reisekostenrecht 2014 durch den Gesetzgeber vereinfacht worden. Das sollten Sie wissen. mehr
Zum 1. Januar 2014 treten die Neuregelungen im steuerlichen Reisekostenrecht in Kraft. Wir informieren Sie in diesem Feature umfassend und anhand von Beispielen über die aktuellen Änderungen mehr
Seit dem 01.01.2009 gelten für Verpflegung bzw. Übernachtungen im Ausland neue durch das Bundesfinanzministerium festgelegte Pauschbeträge. Informieren Sie sich anhand der Übersicht. mehr
Sie planen eine berufliche Neuorientierung im Ausland? Prüfen Sie anhand dieser Checkliste, ob Sie an alles gedacht haben. mehr