Selbsttest: Sorgt Ihr Unternehmen für Consumer Confusion?

22. November 2018

Sie setzen viele Einflussfaktoren im Einzelhandel ein, um das Kaufverhalten des Konsumenten zu beeinflussen. Nicht immer harmonieren diese miteinander. Vielmehr triggern viele Aspekte der eingesetzten Verkaufsstrategien eine Consumer Confusion. Aspekte, auf die Sie in Ihren Zweigstellen und Niederlassungen Einfluss haben. Sie haben es in der Hand, ob der Kunde eine negative Kaufentscheidung trifft.

 

 

Machen Sie deshalb den Selbsttest. Prüfen Sie, ob Ihre Kundenansprache im Einzelhandel eine Verwirrung beim Kunden auslöst, so die Kundenorientierung erschwert und letztendlich das Konsumentenverhalten ungünstig beeinflusst.



 

 



Erfahren Sie, welche Einflussfaktoren Consumer Confusion auslösen und das Kaufverhalten und Konsumverhalten des Kunden negativ beeinflussen. mehr
Consumer Confusion hat Auswirkungen auf das Kaufverhalten. Sensibilisieren Sie sich für 5 Reduktionsstrategien, mit denen der Kunde seinen Kauf bewältigt. mehr
Erfahren Sie, welche Einflussfaktoren Consumer Confusion auslösen und das Kaufverhalten beeinflussen – und so für Umsatzeinbußen im Einzelhandel sorgen. mehr
Lernen Sie 5 Einflussfaktoren auf das Kaufverhalten kennen, die die Kaufkraft ankurbeln. Stoppen Sie mit diesen Tipps auch die Consumer Confusion. mehr
Prüfen Sie mit dem Selbsttest, ob Ihre Marketingstrategien für eine Absatzsteigerung oder eher für Umsatzeinbußen in Ihrem Unternehmen sorgen. mehr