Selbsttest: Können Sie gut mit falschen Entscheidungen umgehen?

24. Juli 2017

Viele tägliche Situationen erfordern eins: Eine Entscheidung. Mal gilt es schwere, schwierige und wichtige Entscheidungen zu treffen, wie beispielsweise, ob Sie den Karriereschritt wagen sollen. Oft genug sind es jedoch einfache Entscheidungen, wie beispielsweise „den Fahrstuhl nehmen oder nicht“, die Sie beschließen.

 

 

In allen Fällen wollen Sie jedoch eins: Eine richtige und gute Entscheidung treffen. Leider gelingt dies nicht immer. Und so stellt sich im Nachhinein heraus: Sie haben die falsche Entscheidung getroffen.



 

Doch wie gut können Sie mit falschen Entscheidungen umgehen? Machen Sie den Selbsttest. Finden Sie es heraus.

 

 



Die richtige Entscheidung zu treffen fällt manchmal schwer. Benennen Sie deshalb die Auswirkungen – und wägen Sie diese ab. mehr
Machen Sie sich mit den 5 Denkfehlern beim Entscheidungen treffen vertraut. Reduzieren Sie so Fehlentscheidungen. mehr
Warum fällt es uns so schwer, Entscheidungen zu treffen? Nicole Gergen plädiert dafür, in Entscheidungssituationen sowohl Herz als auch Verstand zu berücksichtigen. mehr
Soll das Team Entscheidungen treffen, empfiehlt sich der Einsatz der Trittleiter-Methode. Jedes Teammitglied wird gehört. Konflikte dank dieser vermieden. mehr
Wollen Sie unter den gegebenen Möglichkeiten die beste auswählen? Sind Sie verunsichert, ob Sie die richtige Entscheidung treffen? Wollen Sie sich mehr als nur auf Ihr Bauchgefühl verlassen? Dann trainieren Sie jetzt mit der Entscheidungsmatrix in 6... mehr