Internationale Standards: Große Chance für deutsche Unternehmen

14. Oktober 2014

Heute am 14. Oktober ist der Welttag des Standards. Ich habe mal recherchiert, der Oktober hat viele solcher Tage zu bieten. So ist zum Beispiel der 4. Oktober Welttierschutztag, der 16. Oktober Welternährungstag und der 17. Oktober ist der internationale Tag für die Beseitigung der Armut. Ist es bei so vielen wichtigen Themen angemessen, einen Tag für den Standard zu haben? Meiner Meinung nach eindeutig JA!

 

das Deckblatt der internationalen Norm DIN EN ISO 9001:2008 

Standards beseitigen Handelshemmnisse

Standards vereinfachen die Welt und bauen viele Hemmnisse ab, zum Beispiel Handelshemmnisse. Momentan wird viel über TTIP gesprochen. Hinter verschlossenen Türen wird verhandelt und die Gegner und Befürworter machen mobil. Man kann dafür oder dagegen sein, aber Ziel von TTIP soll die Beseitigung von Handelshemmnissen sein. Doch schon heute beseitigen viele internationale Normen solche Hemmnisse. Lassen Sie mich dies an einem Beispiel erläutern.

 

Stellen Sie sich vor, Sie sind Inhaber eines kleineren Unternehmens irgendwo in Deutschland und sind auf der Suche nach einem Lieferanten. Jetzt holen Sie sich von vielen Lieferanten nah und fern Angebote ein. Dann haben Sie bunt bedrucktes Papier mit Zahlen und können nach dem dort angebotenen Preis auswählen. Doch wie steht es um die Qualität der Produkte und der Firma, die für Sie als Lieferant in Betracht kommt? Unternehmen „um die Ecke“ können Sie besuchen und inspizieren. Dafür zum Beispiel nach Asien fliegen ist manchmal einfach unwirtschaftlich. Da macht es schon einen Unterschied, wenn Ihnen der asiatische Lieferant ein Zertifikat nach dem internationalen Standard DIN EN ISO 9001 vorzeigen kann und somit nachweist, dass er ein (von unabhängiger Stellte geprüftes) Qualitätsmanagementsystem betreibt.



Standards sorgen für geregelte Verfahren

Sie wissen dann, dass dieses Unternehmen alle im Standard geforderten Elemente umsetzt und zum Beispiel während und am Ende der Produktion Prüfungen vornimmt. Natürlich kann auch in solch einem Unternehmen mal ein Fehler passieren, doch über den Standard ist geregelt, dass über Korrekturmaßnahmen dafür gesorgt wird, dass die Fehlerursache ermittelt wird, damit er nicht erneut auftritt. Kurz gesagt sind die Prozesse im Unternehmen gesteuert, ich selber sage immer salopp, dass das der Beweis ist, dass es sich bei diesem Unternehmen nicht um irgendeine „Pommesbude“ handelt, sondern um ein strukturiertes Unternehmen. Und damit kommt dann dieses Unternehmen als Lieferant für Sie in Frage – ohne, dass Sie die Produktion je gesehen haben.

 

ISO 9001: Große Chance für deutsche Unternehmen 

Jetzt kann man natürlich einwenden, dass im Rahmen dieser Globalisierung vielleicht ein einheimisches Unternehmen ins Hintertreffen gerät, weil ein weit entfernter Lieferant den Zuschlag erhält. Andersherum bietet die Zertifizierung nach dem Standard ISO 9001 natürlich auch für deutsche Unternehmen große Chancen. Sie können mit einem solchen Zertifikat ja auch deutlich weiter entfernten möglichen Kunden ihr Qualitätsdenken und –handeln nachweisen und erhalten so Aufträge, an die sie ohne Zertifikat vielleicht nicht gekommen wären.

 

Fazit

Meine kurze Erläuterung hat Ihnen hoffentlich nähergebracht, warum ich Standards so wichtig finde, dass ich auch diesen Welttag des Standards befürworte. Und ich gehe davon aus, dass Standards weiter an Bedeutung gewinnen werden. Denn Standards sind mehr als Bürokratie und Dokumentation, Standards sind wichtige Pfeiler von Handel, Wirtschaft und Qualität.

 

Autor: Michael Thode
Das Internet ist heutzutage die erste Anlaufstelle, wenn es um das Suchen von Dienstleistungen geht. Frank Stachowitz über die Bedeutung einer Internetpräsenz von Unternehmen. Lassen Sie sich überzeugen! mehr
Die ISO 9001 soll Handlungshemmnisse im internationalen Handel abbauen? Ja, ganz genau! Überzeugende Argumente hat Michael Thode von der Lösungsfabrik für Sie. mehr
Eine wundervolle Idee von Dr. Bernd Slaghuis: Schreiben Sie ganz persönliche Weihnachtsgrüße - an sich selbst und sagen Sie "Danke, dass es Dich gibt!" mehr
Es ist erstaunlich, wie unvorbereitet Aufsteiger ins Topmanagement oft in die für sie völlig neue Welt eintreten – und wie häufig sie am Anfang auf dem politischen Parkett der obersten Etage ausrutschen. Vermeiden Sie typische Fehler,wie z.B. davon... mehr
Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung (CSR) der Unternehmen lassen sich mit der Zertifizierung nach der Qualitätsnorm DS 49001 belegen. mehr