Podcast: Stolz und Eitelkeit

1. März 2018

Was genau ist Stolz?

Stolz ist ein Produkt des Egoismus. Stolz ist immer Ego gesteuert. Wenn Demut entsteht, fällt unser ganzes egoistisches Gebäude zusammen und aller noch so verdienter Stolz verschwindet. Stolze Menschen wollen bewundert werden und wollen auf keinen Fall demütig sein. 

 

 

An Demut kann nichts haften, denn Demut entsteht tief in uns. Demut ist absichtslos, ohne Bewerten. Wir können nicht entscheiden ob wir jetzt demütig sein wollen.

 

Erfahren Sie, warum Demut eine Erfahrung ist, die uns als Mensch in jedem Fall weiterbringt.

 

gesprochen von Heike Holz 

 

 



Autor: Heike Holz
Wollen wir wirklich den digitalen Einzelhandel, und was bedeutet der nicht zu leugnende Trend für die Unternehmen? Dieser Frage geht Lars Schäfer in diesem Gastbeitrag nach. mehr
Die Situation, in der wir uns gerade befinden, mit all diesen rasend schnellen Entwicklungen, konfrontiert uns mit vollkommen neuen Herausforderungen, denn noch niemals in der Geschichte der Industrialisierung haben sich die Dinge so schnell... mehr
Was hat Motivation mit Ausstrahlung zu tun? Wie ändert sich unsere Körperhaltung, unser Gang, unsere Stimme, wenn wir voller Motivation, Hoffnung und Zuversicht sind? mehr
Bedauern ist nutzlos. Denn damit weigern wir uns zu akzeptieren, was geschehen ist. Statt dessen leiden wir daran – anstatt daraus zu lernen. Impulse zum Glücklich sein in diesem Podcast von Heike Holz. mehr
Wer empfohlen werden will, braucht begeisterte Kunden. Bester Ausdruck der Kundenbegeisterung sind deren Ahs und Ohs vor, während und nach dem Kauf. Solche kleinen Momente des Glücks sind es, die der emotional berührte Kunde auch weitererzählt. mehr