Podcast: Wie Sie diplomatisch Grenzen setzen

28. Juni 2018

Mit einem diplomatischen Vorgehen verbinden wir üblicherweise Verständnis, Toleranz, Einfühlungsvermögen, Fingerspitzengefühl und Nachsicht und denken dabei an einen sanften Weg der Verständigung. Doch bei allem Einfühlungsvermögen und bei aller Toleranz wissen Diplomaten auch ganz genau, an welchem Punkt Schluss ist mit Verständnis und Nachsicht. 

 

Schlagbaum

 

Diplomatie darf nämlich nicht missverstanden werden als ein softer und defensiver Kommunikationsstil, bei dem um des lieben Friedens willen einfach ein paar mehr Zugeständnisse gemacht werden.

 

 

gesprochen von Heike Holz 

 

Mein Tipp:

Entgiften statt Vergiften - Detox-Fasten-Wanderung vom 2. - 8. September 2018
Mehr Informationen dazu finden Sie hier

 



Autor: Heike Holz
Jede Veränderung beginnt mit dem ersten Schritt. In diesem Podcast verrät Ihnen Heike Holz, wie es uns gelingt, unsere Vorsätze umzusetzen. mehr
In diesem Podcast von Heike Holz erfahren Sie, wie wichtig das bewusste Wahrnehmen Ihrer Gedanken ist. mehr
In diesem Podcast verrät Ihnen Heike Holz, warum gute Vorsätze oft nicht langfristig umgesetzt werden. mehr
Welche Denkmuster lenken uns von unserem ernst gemeinten Vorsatz ab und bringen uns dazu, eine Entscheidung zu treffen, die wir ja eigentlich gar nicht treffen wollten, zumal wir wissen, dass sie ungünstig für uns ist? Anregungen von Heike Holz mehr
Wie es uns gelingt, unseren Körper - den Tempel der Seele - in einen ausgeglichenen, sauberen Zustand zu bringen und Giftstoffe, Schadstoffe, Schlacken u.ä. loszuwerden, verrät uns Heike Holz in ihrem Podcast. mehr