Gallup 2013: Emotionale Mitarbeiterbindung - Vieles besser, aber nicht perfekt

14. August 2014

Gallup Engagement Index 2013: Leichte positive Tendenzen zu erkennen

Der Gallup Engagement Index ist die Studie über Mitarbeiterbindung, die seit dem Jahr 2001 jährlich erscheint. Stets wird anhand von 12 Fragen zum Arbeitsplatz die emotionale Mitarbeiterbindung in Deutschland ermittelt. Leichte positive Tendenzen lassen ein wenig aufatmen:

  • Der Anteil der inneren Kündigungen ist im Vergleich zum Vorjahr um 7 Prozent geschrumpft - von 24 Prozent auf 17 Prozent.
  • Das Führungsverhalten hat sich verbessert. Führungskräfte binden ihre Mitarbeiter häufiger in Entscheidungen ein und geben den Mitarbeitern das Gefühl, zum Unternehmenserfolg einen wichtigen Beitrag zu leisten.
  • Mehr als die Hälfte der Unternehmen bieten Programme zur Gesundheitsförderung an.

 

Allerdings rückt im Gallup Engagement Index 2013 eine Tatsache negativ in den Fokus: Nur gerade einmal 16 Prozent Ihrer Mitarbeiter haben eine hohe emotionale Mitarbeiterbindung. 67 Prozent leisten Dienst nach Vorschrift. Und 17 Prozent Ihrer Mitarbeiter haben bereits die innere Kündigung vollzogen. Die positiven Tendenzen können leider nicht darüber hinwegtäuschen: Die niedrige emotionale Mitarbeiterbindung kostet Ihr Unternehmen jährlich viel Geld.

 

Niedrige emotionale Mitarbeiterbindung kostet das Unternehmen viel Geld.

 

Niedrige emotionale Mitarbeiterbindung: Monetäre Auswirkung vor Augen führen

Eine innere Kündigung, von der ja 17 Prozent der Mitarbeiter betroffen sind, lässt volkswirtschaftliche Kosten zwischen 98,5 und 118,4 Milliarden Euro jährlich entstehen. Doch auch Ihr Unternehmen ist konkret von dieser inneren Kündigung betroffen:

  • 45 Prozent dieser Mitarbeitergruppe wollen innerhalb eines Jahres zu kündigen.
  • 34 Prozent planen nur noch 3 Jahre Ihrem Unternehmen als Arbeitnehmer treu zu bleiben.
  • Nur 21 Prozent wollen in Ihrem Unternehmen Karriere machen.
  • Für nur 37 Prozent wird das eigene Handeln von Kundenwünschen bestimmt.
  • Nur 14 Prozent würden Ihre Produkte und/oder Dienstleistungen weiterempfehlen.
  • Bloß 4 Prozent würden Sie als hervorragenden Arbeitgeber weiterempfehlen.




 

Der Gallup Engagement Index 2013 beziffert die Kosten, die Ihnen durch die Fluktuation entstehen auf

  • bei 500 Mitarbeitern 717 Tsd. Euro
  • bei 2.000 Mitarbeitern auf 2,9 Mio. Euro
  • bei 30.000 Mitarbeitern auf 43,4 Euro

 

Und weist gleichzeitig auf etwas Wichtiges hin. Würden Sie die Anzahl Ihrer Mitarbeiter, die ohne emotionale Bindung – also innerlich gekündigt haben – um nur 5 Prozente senken und gleichzeitig den Anteil der Mitarbeiter die hoch motiviert sind und eine hohe emotionale Mitarbeiterbindung aufweisen um nur 5 Prozente erhöhen, würden sich Ihre Fluktuationskosten drastisch reduzieren: Bei

  • 500 Mitarbeitern wären es „nur noch“ 93 Tsd. Euro statt der 717 Tsd. Euro
  • 2.000 Mitarbeitern wären es „nur noch“ 421 Tsd. Euro statt der 2,9 Mio. Euro
  • 30.000 Mitarbeitern wären es „nur noch“ 6,3 Mio. Euro statt der 43,3 Mio. Euro

 

Optimieren Sie also Ihre Mitarbeiterbindung und Mitarbeitermotivation. Wie Sie sehen, es rechnet sich!

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein neues Führungskonzept: Die Begeisterungsführung

Langfristige Mitarbeiterbindung - Wie Sie nicht nur die Loyalität Ihrer Mitabeiter einfach prüfen können

 

Haben Sie ein arbeitsrechtliches Problem?

Über unseren Partner deutsche-rechtsanwaltshotline.de beantworten Rechtsanwälte nahezu rund um die Uhr Ihre Fragen zum Arbeitsrecht. Ein Anruf genügt.

Laut Gallup hat die Baby Boomers Generation den schlechtesten Wert bei der emotionalen Mitarbeiterbindung. Ändern Sie dies, um den Fachkräftemangel auffangen zu können. mehr
Um die Mitarbeiterbindung zu stärken, lassen sich Unternehmen einiges einfallen. Der neuste Trend: Der Feel-Good-Manager, der für gute Laune sorgen soll. mehr
Überlassen Sie die Mitarbeiterbindung nicht dem Zufall. Mit den 12 Kernfragen, die die Gallup Organisation zusammenstellte, können Sie den Level der Loyalität, Produktivität und Motivation bei Ihren Mitarbeitern feststellen. mehr
Jedes Unternehmen braucht sie für den eigenen Unternehmenserfolg: Engagierte Mitarbeiter. Doch die Realität sieht anders aus. Jeder vierte Mitarbeiter hat innerlich gekündigt. mehr
Sie wollen Ihr Internet-Business starten - allerdings soll es gleich super-professionell sein? Vergessen Sie's. Trauen Sie sich, mit etwas Improvisiertem/Unperfektem an die Öffentlichkeit zu gehen und sammeln Sie Feedback. mehr