So prüfen Sie im Bewerberinterview alle Persönlichkeitsmerkmale richtig

7. April 2010

Durch ein Bewerberinterview können Sie mittels geschickter Fragen überprüfen, ob Ihr Bewerber für Ihr Unternehmen fachlich und menschlich geeignet ist. Dabei sollten Sie allerdings immer die Persönlichkeitsentwicklung des Bewerbers im Auge haben.

Denn bestimmte Stufen der Persönlichkeitsentwicklung sind änderbar, andere wiederum nicht. Die Persönlichkeit eines Bewerbers und die Veränderbarkeit seines Verhaltens sehen wie folgt aus:

 Persönlichkeitsmerkmale im Bewerberinterview prüfen auf www.business-netz.com

Persönlichkeitsentwicklung

 

Änderbares Verhalten des Bewerbers:

  • Wissen
  • Erfahrung

 

Schwer änderbares Verhalten des Bewerbers:

  • Gesteuertes Verhalten
  • Ungesteuertes Verhalten

 

Nicht mehr änderbares Verhalten des Bewerbers:

  • Motive und Einstellungen
  • Persönlichkeitskern: Typ und Temperament

 



Bei der Bewerberauswahl sollten Sie insbesondere darauf achten, welche Persönlichkeitsmerkmale nur schwer bzw. gar nicht änderbar sind. Die änderbaren Persönlichkeits-Merkmale können Sie hingegen durch gezielte Schulung und Weiterbildung formen und so an die Erfordernisse der zu besetzenden Stelle anpassen.

 

 

Wissen

Welches Fachwissen, Ausbildung, Weiterbildung oder Lektüre von Fachliteratur kann Ihr Bewerber vorweisen?

 

 

So fragen Sie:

  • Kennt der Bewerber die Marktsituation und was weiß er darüber?
  • Kennt er die Kunden des Marktes?
  • Kennt er die Trends und Entwicklungen des Marktes?

 

 

Erfahrungen

Welche Praxiskenntnisse hat Ihr Bewerber?

 

So fragen Sie:

  • Wie aktuell ist das Fachwissen des Bewerbers?
  • Kennt sich der Bewerber im Fachgebiet aus?
  • Hat er praktische Erfahrungen über sein Fachgebiet?
  • Kann der Bewerber in fachlicher Hinsicht den Job selbstständig bewältigen?
  • In welchen Fachbereichen hat er sich bereits bewährt?

 

 

Gesteuertes Verhalten

Wie hat sich Ihr Bewerber unter Kontrolle? Beobachten Sie dieses Verhalten Ihres Bewerbers während des Vorstellungsgespräches und analysieren Sie die Antworten des Bewerbers hiernach.

 

So fragen Sie:

  • Kann der Bewerber mit Stress umgehen?
  • Wie reagiert der Bewerber in kritischen Situationen (beispielsweise, wenn der Chef sich beschwert)?

 

 

Ungesteuertes Verhalten

Dieses Verhalten ist dem Bewerber selbst nicht bewusst, beispielsweise nervöses Reden, Räuspern usw. (sogenannter „Blinder Fleck").

 

So fragen Sie:

  • Hat sich der Bewerber unter Kontrolle?
  • Kann er sich richtig verhalten?
  • Passt das Verhalten des Bewerbers zu den alltäglichen Situationen im Unternehmen?

 

 

Motive und Einstellungen

Wie ist die Mentalität Ihres Bewerbers?

 

So fragen Sie:

  • Hat Ihr Bewerber eine positive Grundeinstellung?
  • Ist ihm eine qualitativ hochwertige Leistung wichtig?
  • Hat er Spaß an seiner Arbeit?
  • Wieso möchte der Bewerber in Ihrem Unternehmen arbeiten?
  • Arbeitet der Bewerber gerne im Team?
  • Ist der Bewerber Neuem aufgeschlossen?

 

 

Persönlichkeitskern: Typ und Temperament

Was für ein Typ ist der Bewerber: hektisch oder eher ruhig und bedächtig? Fragen Sie den Bewerber nach seiner Selbsteinschätzung.

 

So fragen Sie:

  • Wie viele unterschiedliche Dinge kann der Bewerber auf einmal erledigen?
  • Kann der Bewerber auf sich gestellt und alleine arbeiten?
  • Hat der Bewerber genügend Autorität, um sich bei Teamkonflikten durchzusetzen nicht die Kontrolle zu verlieren?

 

Checkliste zum Download

Hier geht´s zur „Checkliste: Alle Persönlichkeitsmerkmale im Bewerberinterview geprüft?"

 

Haben Sie ein arbeitsrechtliches Problem?

Über unseren Partner deutsche-rechtsanwaltshotline.de beantworten Rechtsanwälte nahezu rund um die Uhr Ihre Fragen zum Arbeitsrecht. Ein Anruf genügt.

Was tun, wenn Sie unter mehreren Kandidaten den richtigen Bewerber auswählen müssen? Nutzen Sie diesen Entscheidungsbogen für jeden einzelnen Bewerber und treffen Sie sicher die richtige Auswahl. mehr
Nutzen Sie die Checkliste, um alle Persönlichkeitsmerkmale und Charaktereigenschaften Ihres Bewerbers angemessen zu prüfen. mehr
Im Vorstellungsgespräch Stärken des Bewerbers zu erkennen ist das Bestreben jedes Personalverantwortlichen. Der Elevator Pitch bietet Ihnen eine Methodik, die zudem kaum Vorbereitung bedarf. mehr
Haben Sie beim Bewerberinterview wirklich an alles gedacht? Darauf sollten Sie als Führungskraft bei der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch achten mehr
Sie wollen einen Bewerber einstellen? Denken Sie daran: ein erfolgreiches Einstellungsgespräch mit einem Bewerber ist wie eine gute Visitenkarte zu Ihrem Unternehmen. Planen Sie deshalb das Gespräch gut vor. mehr