So wird Ihre Firmenfeier der Höhepunkt des Jahres

9. Februar 2017

Jedes Unternehmen feiert dann und wann ein wichtiges Ereignis. Sei es nun die firmeninterne Weihnachtsfeier oder ein groß aufgezogenes Firmenjubiläum – die Veranstaltung soll nicht langweilen, sondern positiv in Erinnerung bleiben. Das trifft besonders auf ein Jubiläum zu, da zu diesem Anlass neben den Mitarbeitern auch Lieferanten, Geschäftspartner und die Presse eingeladen werden. Wie Sie Ihre Firmenveranstaltung zu einem unvergesslichen Moment machen und sie gleichzeitig als Marketingstrategie nutzen können, erfahren Sie in dieser Checkliste.

 

So wird Ihre Firmenfeier der Höhepunkt des Jahres

 

√ Wählen Sie die richtige Location aus

Je nachdem welchen Umfang Ihre Veranstaltung annehmen soll, benötigen Sie die passende Örtlichkeit. Sie können sich entweder für eine professionelle Event-Location entscheiden, die bereits ein Grundgerüst an Gastronomie und Infrastruktur bietet, oder einen Veranstaltungsort aussuchen, den Sie Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen. Für die nötigen Einrichtungsgegenstände sorgen spezialisierte Möbelvermietungen wie event-vermietung.de, die explizit auf Firmenevents ausgerichtet sind.

 

Um Ihre Firmenphilosophie zum Ausdruck zu bringen, bieten sich Dekorationen im Corporate Design an. Ihr Logo ist beispielsweise ein absolutes Muss auf jeder Veranstaltung. So können Sie nicht nur Werbung für Ihr Unternehmen machen, sondern auch für Ihre Dienstleistungen und Produkte.



√ Sorgen Sie für ausreichend Verpflegung

Zeigen Sie Ihren Besuchern, dass Sie nicht geizig sind und dass Ihnen die Veranstaltung etwas bedeutet. Bestellen Sie ein reichhaltiges Buffet, was nicht nach einer Stunde bereits leer ist, und verzichten Sie auf ein Limit bei den Freigetränken. Lassen Sie sich sprichwörtlich nicht lumpen, wenn es darum geht, Ihr Ereignis zu feiern und gleichzeitig die Firma zu präsentieren. Ein richtiger Hingucker könnte auch eine Torte in Ihren Firmenfarben sein.

 

√ Bieten Sie Unterhaltung

Ein langweiliger Abend wird in Vergessenheit geraten, daher ist es enorm wichtig, dass Sie für ausreichend Stimmung sorgen. Eine Musikband bietet sich an, um den Abend musikalisch zu begleiten. Um eine stetige Kommunikation mit den Gästen zu gewährleisten und um diese durch den Abend zu geleiten, ist ein Moderator eine gute Wahl. Wenn es sich um eine Produkteinführung handelt, kann dieser Ihren Kundenstamm davon überzeugen. Außerdem zeugt eine professionelle Moderation von einem ebenso professionellen Unternehmensbild. Wenn Sie für ein richtiges Highlight sorgen wollen, dann buchen Sie doch eine bekannte Persönlichkeit mit Wiedererkennungswert. Diese kann nicht nur Ihr Unternehmen oder Produkte bewerben, sondern auch auf zukünftige Projekte, wie Investitionen, Erweiterungen oder Produktpaletten, hinweisen.

 

√ Investieren Sie in die Zukunft Ihres Unternehmens

Laden Sie nicht nur Ihre Mitarbeiter und Geschäftspartner ein, sondern versuchen Sie eine lokale Präsenz zu einem Besuch auf Ihrer Veranstaltung zu bewegen. Das sorgt nicht nur für eine größere Medienwirksamkeit, vielleicht akquirieren Sie parallel einen neuen Kundenstamm.

Noch bevor Sie mit den Vorbereitungen für Ihre Festivität beginnen, müssen Sie eine Marketingstrategie entwickeln, die dem Anlass entspricht. Steht bei Ihnen ein Firmenjubiläum an? Dann starten Sie doch eine Rabattaktion in Höhe Ihres Alters. Damit sprechen Sie sowohl Ihre Stamm- als auch Neukunden an und locken Sie in Ihre Läden. Eine Berichterstattung in den lokalen Medien sollte Ihnen mit öffentlichkeitswirksamem Marketing sicher sein.

 

√ Geben Sie Ihren Besuchern ein Andenken mit

Jeder liebt kleine Geschenke. Besonders Werbeartikel, die einen Mehrwert bieten, erfreuen sich großer Beliebtheit. Für Ihre Give-aways haben Sie viele Möglichkeiten:

  • Gestalten Sie einen Festtagssekt mit Ihrem Logo auf dem Aufkleber.

  • Stellen Sie eine Jubiläumszeitung zusammen, die sowohl Ihr Unternehmen als auch Ihre Partner vorstellt. Achten Sie dabei auf einen ausgewogenen Mix aus Fakten, Zahlen und kleinen Anekdoten. Und beziehen Sie Ihre Mitarbeiter ein!

  • Eine gute Möglichkeit, um bei Ihren Gästen zu punkten, ist auch eine kleine Goody-Bag, die Sie mit auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Werbeartikel befüllen.

 

Die mediale Machtverschiebung hin zum Kunden stellt so mache Markenidentität in Frage. Deshalb sollten Sie mit 7 Fragen Ihr Marken-Marketing ausrichten. mehr
Für Ihren Azubi ist alles fremd – das Unternehmen, sein zukünftiger Beruf und Arbeitsbereich, seine Kollegen und sein Vorgesetzter. Hält dieses Fremdsein gerade im zwischenmenschlichen Bereich zu lange an, kann es die Ausbildungszeit gefährden, weil... mehr
Juhu! Ferien – Endlich! Das ist die ideale Zeit, um auch mal wieder über sich und seine Träume nachzudenken. Gönnen Sie sich eine Auszeit - Silvia Ziolkowski hat wunderbare Anregungen für Sie. mehr
Steigern Sie Ihren Bekanntheitsgrad durch eigene PR-Arbeit. Mit nur 7 Schritten erfahren Sie, wie Sie bei Ihrer Existenzgründung einen professionellen Erstkontakt zur Presse herstellen. mehr
Das Internet ist heutzutage die erste Anlaufstelle, wenn es um das Suchen von Dienstleistungen geht. Frank Stachowitz über die Bedeutung einer Internetpräsenz von Unternehmen. Lassen Sie sich überzeugen! mehr