Clienting – Warum der Kunde niemals stören darf

20. Oktober 2009

Das Einzige, was stört ist der Kunde – so lautet der Buchtitel des Verkaufsexperten Edgar K. Geffroy. Im Rahmen seiner Arbeit entwickelte er die verschiedenen Methoden des Clienting (von ihm geschützte Wortmarke), einer besonders erfolgreichen Managementphilosophie. Geffroy geht davon aus, dass Begriffe wie Kundenzufriedenheit und Kundenorientierung nicht mehr ausreichen – notwendig ist es, den Kunden als Mensch und als Partner des Unternehmens zu begreifen.

 

Clienting - Warum der Kunde niemals stören darf

Geffroys Ansatz findet immer mehr Anklang bei Unternehmen. Wir haben Ihnen deshalb ein Featurepaket zusammengestellt, das Ihnen ausführlich und praxisnah die Gedanken und Grundsätze des Clienting präsentiert.

 

Den Einstieg in die Materie bildet Clienting – Die Beziehung ist das Geheimnis. Hier erfahren Sie, was Clienting eigentlich ist und wie es funktioniert.

 

In Clienting: Das Ende des Kunden ist der Beginn einer wunderbaren Partnerschaft stellen wir Ihnen die 7 Trendthesen von Edgar. K. Geffroy vor.



  

Erfolgsfaktor Kundenstrategie - Individualisierung der Ansprüche und Wünsche zeigt Ihnen, warum und wie Sie aus Kundenzielgruppen Interessengruppen machen sollten (inklusive Checkliste).

 

Der Beitrag Alle ziehen an einem Strang – Kundendenken im Unternehmen verankern erläutert Ihnen, warum es genau daran in Unternehmen mangelt und worauf Sie achten müssen, wenn Sie eine ganzheitliche Kundenorientierung in Ihrem Unternehmen implementieren wollen.

Sie wollen Ihren Kundenerfolg steigern? Dann sollten Sie sich von herkömmlichen Kundenbindungsstrategien schleunigst verabschieden. Setzen Sie auf Clienting und bauen Sie so eine nachhaltige - und vor allem gewinnbringende - Beziehung zu Ihren... mehr
Der Kunde ist die Seele eines jeden Geschäfts. Gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten sollten Sie ihn deshalb in den Mittelpunkt Ihrer unternehmerischen Entscheidungen stellen. mehr
Der Kunde steht bei Ihrer Verkaufsabteilung zweifelsfrei im Mittelpunkt. Wie sieht es aber in den restlichen Bereichen aus? Erfahrungsgemäß spielt der Kunde hier keine Rolle – er stört eher. Etablieren Sie deshalb ein Kundendenken im gesamten... mehr
Viele Unternehmen legen Wert auf gute Kundenbeziehungen, doch die meisten davon agieren am Kunden vorbei. Edgar K. Geffroy, der Erfinder des Clienting-Konzepts, macht den Kunden zur Herzenssache. mehr
Kundenorientierung ist leider immer noch in vielen Unternehmen ein Fremdwort. Im Rahmen des Clienting-Konzeptes ist es dagegen zentraler Bestandteil. Prüfen Sie anhand der Checkliste, wie es in Ihrem eigenen Unternehmen um die Kundenorientierung... mehr